EXtra-Magazin (ETF) – 10 ETFs für das Jahr 2017

EXtra-Magazin (ETF) – 10 ETFs für das Jahr 2017

4245
0
TEILEN
EXtra-Magazin Tipps für das Jahr 2017
Die aktuelle Ausgabe des EXtra-Magazin stellt 10 ETFs für das Jahr 2017 vor

Themenschwerpunkt der Dezember/Januar-Ausgabe des EXtra-Magazin ist ein Ausblick auf das kommende Jahr 2017. Wir stellen darin 10 ETFs vor, welche aus heutiger Sicht das Potenzial aufweisen, im Jahr 2017 gut zu performen. Thomas Metzger vom Bankhaus Bauer gibt Anlegern Tipps, wie sie sich 2017 aufstellen sollten. Simon Klein von der Deutschen AM beleuchtet die Prognosen für die ETF-Branche mit möglichen Trends. Last but not least finden Sie eine umfangreiche Berichterstattung über die Verleihung der ETP-Awards 2016 und die beiden ETF-Informationsabende in Stuttgart und München.

Jetzt das aktuelle Heft kaufen

10 ETFs für Jahr 2017:

Die Wahlschlacht ist geschlagen. Entgegen den Ergebnissen vieler Meinungsforschungsinstitute setzte sich Donald Trump als Sieger bei den US-Präsidentschaftswahlen durch. Ganz anders als erwartet entwickelten sich auch die Aktienkurse. So kletterte der Dow Jones auf ein neues Rekordhoch. Die Gründe dafür: Vertreter einiger Branchen wie die der Infrastruktur- oder Konsumgüterindustrie, von Pharmaunternehmen oder Rohstoffproduzenten können sich jetzt die Hände reiben. Wir stellen einige ETFs vor, mit denen Sie daran partizipieren. (S.8-13)

ETP-Awards 2016: iShares räumte ab

Zum achten Mal verlieh das EXtra-Magazin am 19. Oktober zusammen mit der Börse Stuttgart die ETP-Awards. Gesamtsieger war bereits zum 3. Mal in Folge iShares. Spannender wurde es bei den beiden erstmalig vergebenen Publikumspreisen. Den Award für die beste Online-Vermögensverwaltung erhielt fintego. Zur besten ETF-Anlagelösung des Jahres 1016 wurde der ComStage Vermögensstrategie ETF gewählt. (S.25-27)

Die 5 gefährlichsten Renditekiller

SOS – Renditekiller unterwegs. So beträgt die Marktrendite seit 1970 durchschnittlich 7 Prozent p. a., doch nur 2 Prozent kommen im Schnitt beim Privatanleger an, wie die Online-Vermögensverwaltung ginmon ermittelte. Doch wer frisst
die Rendite? Der Anleger selbst. Lars Reiner von ginmon nennt 5 Kardinal-Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten. (S. 36/37)

Weitere Artikel im neuen EXtra-Magazin:

  • Ein Blick in die Glaskugel: Anlegerjahr 2017 – Thomas Metzger/Bankhaus Bauer zu den Prognosen 2017 (S. 14/15)
  • Arndt Kussmann/quirin Bank: Einblicke in die Portfolio-Werkstatt (S. 16-19)
  • Klarer Trend zu Strategic-Beta-ETFs: Simon Klein/ Deutsche AM zu den Prognosen für die ETF-Branche. (S.22/23)
  • ETP im Anlegerfokus: Ein Bericht zu den ETP-Infoabenden in Stuttgart und München (S. 28)
  • Dr. Martin Hüfner (Assenagon): Das Leben geht weiter (Seite 30)
  • Detlef Glow: Nachhaltige ETFs als neue Wachstumstreiber für die ETF-Industrie? (Seite 31)
  • ETF-News (Seite 6/7)
  • ETFs im Fokus (Seite 20 und 32)
  • ETF-Retail-Marktreport (S.21)
  • Robo-Advisor-News (Seite 32/33)

Das EXtra-Magazin können Sie hier kaufen:

  1. Die aktuelle Ausgabe als PDF bestellen.
  2. Als Digital- oder Print Abo.
  3. Als Digital-Version im Apple-Store.
  4. Als Digital-Version im Google-Play-Store.
TEILEN
Vorheriger Artikelfinvesto: Was Sie bei der ETF Auswahl beachten müssen
Nächster ArtikelUS-Gesundheitswesen nimmt Fahrt auf
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.