Start Aktuelle Ausgabe EXtra-Magazin (ETF) – ETF-Anlagekonzepte

EXtra-Magazin (ETF) – ETF-Anlagekonzepte

2332
ETF-Anlagekonzepte im Überblick
Die Mai-Ausgabe des EXtra-Magazins (ETF) dreht sich um den Themenschwerpunkt ETF-Anlagekonzepte.

Die Mai Ausgabe des EXtra-Magazins hat diesmal als Themenschwerpunkt ETF-Anlagekonzepte. Die Vielfalt in diesem Bereich wächst stetig. Eine immer größere Bedeutung erlangen dabei auch digitale Anlagelösungen von Online-Vermögensverwaltern, sogenannten Robo Advisors. In diesem Heft finden Sie alles rund um diese Thema sowie weitere Artikel rund um Ihre ETF-Anlage.

Jetzt das EXtra-Magazin kaufen

ETF-Portfolio aus Profihand

Sparbuch und Tagesgeldkonten ohne Zins, bonitätsstarke Anleihen mit Negativzinsen, volatile Aktienmärkte, überteuerte Immobilien in 1-A-Lagen – Für Anleger wird es immer schwieriger, langfristig erfolgreich zu investieren und fürs Alter vorzusorgen. Immer mehr Anleger greifen daher auf Multi-Asset-Allokation-Angebote von der Stange zurück, die es auch auf ETF-Basis gibt. Wer maßgeschneiderte, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene ETF-Anlagekonzepte bevorzugt, nutzt Honorarberater oder klassische Vermögensverwaltungen. Auch hier hält die Digitalisierung Einzug. Online-Vermögensverwaltungen, sogenannte Robo-Advisors, bieten algorithmengestützte ETF-Anlagekonzepte auch für den kleineren Geldbeutel an. Das EXtra-Magazin stellt die wichtigsten ETF-Anlagelösungen der verschiedensten Formen vor mit ihren jeweiligen Eigenheiten, Vor- und Nachteilen.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der beste Robo Advisor im Land?

Was vor Jahren mit der Umwälzung der Musik- und Filmindustrie begonnen hat, trifft heute mit voller Wucht die Finanzindustrie. Themen wie Blockchain, Bitcoin und der Überbegriff Fintech (Finanztechnologie) kommen inzwischen täglich in der Berichterstattung der Medien vor. Eine ganz besondere Rolle in der Vermögensverwaltung übernehmen dabei sogenannte Robo Advisor. Diese versuchen mittels einer
Online-Plattform die Geldanlage für den Privatkunden zu standardisieren und damit zu vereinfachen. Aktuell buhlen auf dem deutschen Markt zehn solcher Unternehmen um die Gunst der Anleger. Das EXtra-Magazin stellt diese vor und bietet einen Vergleich hinsichtlich der Konditionen.

ETF-Anlagekonzepte: Fonds & mehr

Rund 100 vermögensverwaltende Fonds und Managed Account bieten laut der Ratingagentur Morningstar ihre Produkte an. Diese Zahl aus dem vergangenen Jahr dürfte inzwischen überholt sein, denn fast täglich kommen neue ETF-Anlagekonzepte hinzu. Das EXtra-Magazin stellt in dem Artikel einige dieser Anlagelösungen im Fondsmantel oder als Managed Account vor und bietet einen Vergleich an.

Weitere interessante Artikel im Heft

  • Interview mit Thomas Wiedenmann (iShares): „Der Kunde muss einen Mehrwert für sich erkennen“
  • Interview mit Marc Preußer (HSBC): „Die physische Replikation ist die beste Abbildungsstrategie“
  • Dr. Martin W. Hüfner (Assenagon): Schengen – Gefahr für den Euro?
  • Detlef Glow (Thomson Reuters Lipper): Leveraged- und Short-ETFs für Privatanleger?
  • Michael Huber (PowerShares): Smart-Beta in der Praxis – Der intelligente Einsatz von Faktoren
  • Wichtige ETF-News
  • ETFs im Fokus
  • ETF-Retail-Marktreport

Das EXtra-Magazin können Sie hier kaufen:

  1. Als PDF-Einzelausgabe in unserem Online-Store.
  2. Als Digital- oder Print Abo.
  3. Als Digital-Version im Apple-Store.
  4. Als Digital-Version im Google-Play-Store.
TEILEN
Vorheriger ArtikelCFDs: Nicht auf die Werbung hereinfallen
Nächster ArtikelFokus auf das „neue“ Asien
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.