Start Aktuelle Ausgabe EXtra-Magazins (ETF) – ETF-Sparplantest 2016 – Angebote der besten Direktbanken

EXtra-Magazins (ETF) – ETF-Sparplantest 2016 – Angebote der besten Direktbanken

3365
EXtra-Magazin April 2016: ETF-Sparplantest 2016
EXtra-Magazin April 2016 - Mit den Ergebnissen des ETF-Sparplantest 2016.

Heute erscheint die April-Ausgabe des EXtra-Magazins (ETF). Im Fokus steht diesmal das Thema ETF-Sparen. Bereits zum achten Mal führte das EXtra-Magazin einen ETF-Sparplantest durch. Mit überraschenden Ergebnissen. Die neue Konkurrenz wirbelte die bisherige Reihenfolge kräftig durcheinander. Darüber hinaus erhalten Sie in verschiedenen Artikeln wichtige Informationen rund um das Thema Sparen mit ETFs.

Jetzt das EXtra-Magazin kaufen

ETF-Sparplantest 2016

Erst kürzlich die Europäische Zentralbank in einem weiteren Schritt die Zinsen von 0,05 auf null Prozent. Langfristig anlegende Investoren kommen angesichts dieser Tatsache spätestens jetzt nicht mehr umhin, höhere Riskien einzugehen zum Beispiel über einen gewissen Aktienanteil im Depot. Sehr gut geht dies über ETF-Sparen.

Das EXtra-Magazin testete die ETF-Sparplanangebote der großen Direktbanken, die häufig sogar eine kostenlose Sparplanausführung anbieten. Insbesondere flatex ( Zum Testbericht), der Neueinsteiger in Markt für ETF-Sparpläne, wirbelte die Konkurrenz kräftig durcheinander. (S. 8 bis 14)

Die Rolle der Kosten beim Sparen

Viele Anleger unterschätzen bei der Geldanlage die laufenden Kosten und legen einen zu großen Fokus auf die Rendite. Dabei können schon vermeintlich kleine Unterschiede bei den Kosten langfristig erhebliche Auswirkungen auf den Anlageerfolg haben. Markus Jordan, Herausgeber des EXtra-Magazin, erläutert dies in einem Beitrag und gibt konkrete Tipps, wie man als Anleger unnötige Kosten vermeiden kann. (Seite 16/17)

In liquide Märkte investieren

ETF-Sparen wird immer beliebter. Worauf sollte man dabei besonders achten, für wen eignen sich solche Fondssparpläne und wie sollte man sein Depot überwachen – all diese Fragen stellte das EXtra-Magazin Sarah Zinnecker, Redakteurin für Bank und Geldanlage beim Online-Verbrauchermagazin Finanztip. (Seite 18/19)

Weitere Themen im ETF-Heft:

  • Clever Vermögen aufbauen – VL-Sparen mit ETFs  (Seite 20/21)
  • Wieviel muss ich eigentlich sparen (Seiten 26-28)
  • Dr. Martin W. Hüfner: „Schlägt die Demografiie jetzt zu“ (Seite 30)
  • Detlef Glow: „ETFs als Bausteine für die Asset Allocation“ (Seite 31)
  • Cost-Average-Effekt: ETFs zum Durchschnittspreis (Seite 34)
  • Alle Jahre wieder – Zahltag für Aktionäre (Seite 38/39)
  • ETF-News (S. 6/7)
  • ETFs im Fokus (S. 22 und 24)
  • u.v.m.

Das EXtra-Magazin können Sie hier kaufen:

  1. Als PDF-Einzelausgabe in unserem Online-Store.
  2. Als Digital- oder Print Abo.
  3. Als Digital-Version im Apple-Store.
  4. Als Digital-Version im Google-Play-Store.

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelChina Post Global übernimmt ETF-Geschäft der RBS
Nächster ArtikelETF-Sparplantest: „Sehr gut“ für cominvest und Flatex
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.