Start easyfolio Blog Darum ist der Sparplan so beliebt

Darum ist der Sparplan so beliebt

48
Darum ist der Sparplan so beliebt

Die Deutschen sparen gern. Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Sparquote in Deutschland sehr hoch. Rund ein Zehntel seines Einkommens spart der Deutsche im Schnitt – in den USA fällt diese Quote nicht einmal halb so hoch aus. Eine Sparform hat es den Deutschen besonders angetan – der Sparplan. Auch bei easyfolio ( Zum Testbericht) schließen die meisten Kunden gleich einen Sparplan ab. Die Vorteile liegen auf der Hand: Einmal eingerichtet, muss man sich um das Sparen nicht weiter kümmern. Hinzu kommt, dass das Sparen in kleinen Raten sich im Geldbeutel so gut wie nicht bemerkbar macht. Langfristig bauen wir so aber eine wichtige Säule für unsere Altersversorgung auf. Bei easyfolio ( Zum Testbericht) kommt noch dazu, dass die regelmäßigen Raten in ein Produkt fließen, das sich auf sämtliche Marktphasen vorbereitet hat (Lesen Sie dazu: Richtig diversifizieren mit easyfolio).

 

Mit Sparplänen gegen die Timing-Falle

Ein weiterer Vorteil des Sparplans ist der Durchschnittskosteneffekt oder auch cost average effect genannt. Als Anleger kennen Sie sicher das Problem. Wir alle fragen uns bei Investitionen nach dem richtigen Zeitpunkt. Soll ich jetzt investieren und falls ja, wie viel? Sparpläne nehmen uns diese Entscheidung ab. Indem wir regelmäßig kleine Beträge investieren, erhalten wir einen Durchschnittspreis. Große Kursausschläge werden einfach geglättet. Das Risiko, ein Investment zur falschen Zeit einzugehen, ist mit Sparplänen deutlich geringer. Auch hier kommt es maßgeblich darauf an, welches Produkt wir besparen. Breit gestreute Investments, die nicht stark im Wert schwanken und kontinuierlich steigen, sind für Sparpläne am besten geeignet.

Zinseszinseffekt als Renditebringer

Gerade für junge Menschen und Familien eignen sich Sparpläne besonders: Die regelmäßigen Sparbeträge sind gering und die Investitionsziele liegen meist in weiter Ferne. So kommt der Zinseszinseffekt optimal zum Tragen und ein Sparplan kann seine Vorteile voll ausspielen. Doch auch für etwas ältere Menschen kann sich ein Sparplan lohnen: Ob als Notgroschen oder als Geschenk für Kinder und Enkel. Da Sparpläne flexibel sind und jederzeit aufgelöst, erweitert oder pausiert werden können, sind Sparer für jede Situation gewappnet. Die Entscheidung für regelmäßiges Sparen ist also keineswegs endgültig. Es lohnt sich in jedem Fall, damit bereits früh anzufangen – kommt es einmal anders als man denkt, können wir jederzeit reagieren.

Ein Sparplan – minimaler Aufwand, großer Ertrag

Sparrate (monatlich)100 Euro
Einmalzahlung2.000 Euro
Laufzeit20 Jahre
Rendite4% p.a.
Auszahlungsbetrag40.771,06 Euro

Das obige Beispiel zeigt anhand realistischer Zahlen deutlich, was Sparpläne zu leisten imstande sind. Wer einen Sparplan mit einer einmaligen Anzahlung von 2.000 Euro eröffnet und anschließend zwanzig Jahre lang monatlich 100 Euro anspart, kann mittlere fünfstellige Beträge erzielen. Die Durchschnittsrendite von vier Prozent jährlich ist dabei sogar konservativ gerechnet und kann abhängig vom Aktienanteil deutlich höher ausfallen. Auch muss es nicht beim monatlichen Sparen bleiben. Sparpläne können auch jährlich oder quartalsweise eingerichtet werden – beispielsweise können Anleger einen jährlich Betrag des Weihnachtsgeldes oder eines Bonus sparen.

Auch beim Anlageprodukt flexibel bleiben

Dass Sparpläne flexibel sind, ist bekannt. Mit easyfolio haben Anleger zudem die Möglichkeit, zwischen easyfolios unterschiedlicher Renditeorientierung zu wechseln. Die Theorie dahinter ist einfach: Je weiter wir von unserem Auszahlungsziel entfernt sind, desto eher können wir auch zu Gunsten einer höheren Rendite größere Risiken eingehen. Ist das Sparziel nur noch wenige Jahre entfernt, sollten wir dieses Risiko senken. Da es unsere easyfolios sowohl als renditeorientiert, ausgewogen oder auch defensive Variante gibt, bieten wir für jede Sparphase passende Lösungen.

Email, RSS Follow
Email Teilen via E-Mail

Weitere interessante Artikel

  • Was ist eigentlich ein Sparplan?Wer sich mit dem Thema Altersvorsorge beschäftigt, kommt unweigerlich mit dem Begriff „Sparplan“ in Kontakt. Jeder kennt ihn – aber was ist das eigentlich genau, welchen Nutzen bringt er, und warum sollte ich meine Altersvorsorge mit einem solchen umsetzen? Eines vorweg: Wir sind vor […]
  • Für die Kinder Geld anlegen – aber richtig!Kaum ist das erste Kind geboren, ändert sich für Paare einiges. Bestimmten zuvor noch Themen wie Karriere oder auch die persönliche Freizeitplanung den Alltag, steht nun ein Kind im Mittelpunkt. Der Alltag ist plötzlich ein anderer. Spontane Bauchentscheidungen weichen langfristigen […]

Quelle:  https://blog.easyfolio.de/darum-ist-der-sparplan-beliebt/

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.