Start ETF-News Alternative Goldanlage – Goldminen ETFs

Alternative Goldanlage – Goldminen ETFs

484
Goldbarren

Der britische ETF / ETC Anbieter ETF Securities hat heute einen weiteren ETF an der Deutschen Börse zum Handel zugelassen. Der ETFS Russell Global Gold Funds misst die Performance internationaler Goldminenunternehmen, die im Russell Global Index enthalten sind.

Im diesem Index sind derzeit 72 Aktien aus acht Ländern vertreten. Die ISIN lautet DE000A0Q8NC8, der ETF kostet jährlich 0,65%. Mit der Auflage vervollständigt ETF Securities die bisher angebotenen Gold-Investments (Gold-ETCs).

Für deutsche ETF-Anleger verdoppelt sich nun das Goldminen-ETF Angebot. Neben dem neuen ETF bietet Market Access einen ETF auf den AMEX Gold Bugs Index (ISIN: LU0259322260). Der AMEX Gold Bugs Index setzt sich aus Minen-Unternehmen zusammen, die Ihre Goldproduktion für weniger als zwei Jahre auf Termin verkaufen. Damit entwickelt sich der Index sehr nahe am Goldpreis. Der ETF von Market Access kostet eine jährliche Verwaltungsvergütung von 0,70%. Beide ETFs werden mittels Swaps dargestellt.

Hintergrundinformationen zum Russell Global Gold Fund Index-ETF:

ETF Securities Gold

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.