Baader Bank kooperiert mit United Signals
Die Baader Bank wird konto- und depotführende Bank vom Robo-Advisor United Signals

Die Baader Bank wird die konto- und depotführende Bank für die etablierte Plattform United Signals ( Zum Testbericht), die digitale Vermögensverwaltungslösungen für Vermögensverwalter, Banken und weitere professionelle Finanzdienstleister im White Labelling bietet. Kunden erhalten dort maßgeschneiderte Lösungen, um ihre individuelle digitale Online-Vermögensverwaltung zu etablieren. Die Bank baut damit ihre Position als führender Dienstleister für digitale Vermögensverwalter weiter aus. Im Juli 2017 lag das Depotvolumen bei über EUR 2,2 Milliarden was einer Verdopplung zur Vorjahresperiode entspricht. Die Anzahl der Kundendepots erhöhte sich im gleichen Zeitraum von rund 4.200 auf 10.500. Nicht zuletzt tragen die jährlichen Veranstaltungen „Tag der offenen Tür für Vermögenverwalter“ und das Vermögensverwalter Forum im Rahmen der Baader Investment Konferenz dazu bei, sich am Markt zu etablieren.

Neben Scalable Capital ( Zum Testbericht), Investify ( Zum Testbericht) und Solidvest ( Zum Testbericht) bietet United Signals ( Zum Testbericht) eine digitale Plattform für klassische Vermögensverwalter, um eine effiziente und kostengünstige Online-Vermögensverwaltung zu etablieren. Mit der German Capital Management AG (GECAM) hat United Signals bereits den ersten Vermögensverwalter in Deutschland als Partner gewonnen, der diese Möglichkeit erfolgreich nutzen wird, um seinen existierenden Kundenstamm zu verwalten und das Kerngeschäft maßgeblich zu erweitern.

Baader Bank freut sich auf Zusammenarbeit

„Wir freuen uns, United Signals bei der Erweiterung seiner innovativen Online-Plattform-Lösung unterstützen zu können“, so Oliver Riedel, Mitglied des Vorstandes der Baader Bank. „Die Zusammenarbeit verstärkt den Ausbau des Geschäftsfeldes Banking Services und ist für die Baader Bank von großer strategischer Bedeutung. Wir bieten die gesamte Produktpalette als moderner Dienstleister für klassische und digitale Vermögensverwalter und wollen im Depotgeschäft weiter stark wachsen“, so Oliver Riedel weiter.

Daniel Schäfer, Geschäftsführer und Gründer der United Signals GmbH, sagt dazu: „Durch unsere hoch skalierbare Plattformtechnologie schließen wir eine Lücke im Markt und freuen uns gleichzeitig dies mit unserem Partner Baader Bank zu tun. Als Investmentbank mit Vollbanklizenz, dem Fokus auf den Wertpapierhandel und als Technologieführer für digitale Bankdienstleistungen ist die Baader Bank die ideale Bank für unser Konto-/Depotgeschäft.“

Wir haben United Signals getestet. Lesen Sie unseren Robo-Advisor-Test 2017 zu allen Anbietern.

Angebot
Kosten
Service
Sicherheit

United Signals überzeugt vor allem durch das umfangreiche Angebot mit weit über 30 verschiedenen Anlagelösungen. Die Kosten sind mit max. 0,49 Prozent p.a. vergleichsweise niedrig. Es wird außerdem ein kundenfreundlicher Service angeboten. Die Sicherheit ist auf Grund der vorhandenen Lizenz hoch.

Gesamtnote
3.5

Auch interessant:

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Franz Rieber Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen Master-Abschluss in Finance & Banking. Seit 2016 ist Franz Rieber für die Isarvest GmbH tätig und für das Projektmanagement und die Kundenbetreuung verantwortlich.