Start ETF-News BlackRock startete globale Anleger-Informationskampagne

BlackRock startete globale Anleger-Informationskampagne

39
Investing_for_a_new_world

BlackRock, Inc. hat eine globale Initiative gestartet, die Anlegern praktische Handlungsempfehlungen gibt, um dynamischere und diversifiziertere Portfolios aufzubauen, wie sie die heutigen Rahmenbedingungen erfordern. „Investing for a New World“ ist darauf ausgelegt, Kleinanleger und Großinvestoren gleichermaßen dabei zu unterstützen, die Herausforderungen niedriger Renditen und volatiler Märkte in dem komplexen Investmentumfeld von heute zu begegnen.

Die Multimedia-Initiative – die erste ihrer Art von BlackRock – beinhaltet eine Reihe von kontinuierlichen Kommunikationsmaßnahmen für Privatanleger, institutionelle Investoren, Geschäftspartner von BlackRock und Finanzberater. Hinzu kommen weiterbildende Informationen für Investoren und Werbung in einer Vielzahl von Online- und Printmedien und sozialen Netzwerken auf der ganzen Welt.

Hoher Bedarf an Finanzinformationen

„Anleger suchen nach Antworten in einer neuen Welt, in der früher als sicher geltende Renditen von historisch niedrigen Zinsniveaus, hoher Marktvolatilität und sich verändernden Anlagemustern in Mitleidenschaft gezogen werden. Angesichts der längeren Lebenserwartung und unsicheren Renditen haben die Menschen Sorge, ob ihre Ersparnisse für das Alter und die Ausbildung ihrer Kinder ausreichen. Die Frage, die mir überall am häufigsten gestellt wird, ist: Was also soll ich mit meinem Geld tun? Wir verstärken nun unsere Anstrengungen, um darauf Antworten zu geben“, so Laurence D. Fink, Chairman und Chief Executive Officer von BlackRock. „Wir stehen gegenüber unseren Kunden – und den berufstätigen Menschen und Rentnern, die viele von ihnen beraten – sowie gegenüber unseren Aktionären in der Verantwortung, ihnen klare Aussagen und praktische Handlungsempfehlungen zu liefern. Dies gilt jetzt umso mehr, da wir gewachsen sind und stärker Privatanleger über ihre Finanzberater ansprechen. Wir haben BlackRock gegründet, um Antworten zu liefern und angesichts der Breite und des Umfangs unserer Fähigkeiten in Anlageklassen, Märkten und Anlagestilen glauben wir, dass niemand dazu besser in der Lage ist“, so Fink weiter.

Globale Multimedia-Initiative gibt Anlegern praktische Handlungsvorschläge

BlackRock startete „Investing for a New World“ mit einer vierseitigen Beilage, die in großen Online-Medienplattformen und in führenden weltweit erscheinenden Zeitungen erschien. BlackRock hat darüber hinaus unter www.blackrock.com/newworld eine Website speziell für Investoren mit Tools, Leitlinien und Literatur eingerichtet, darunter Research des BlackRock Investment Institute.

Fünf praktische Anlageschritte

Die Initiative schildert fünf praktische Schritte, die Anlegern helfen, von einer breiteren Auswahl an Anlageklassen, Investmentstrategien und Anlagestilen zu profitieren. Dazu zählen:

1.  Die Neueinschätzung der Kosten von gehaltenem Tagesgeld und des langfristigen Kaufkraftverlusts, selbst bei niedrigen Inflationsraten.

2.  Die Suche nach neuen Ertragsquellen mit dem Potenzial, aktuelle Finanzbedürfnisse abzudecken sowie langfristig Vermögen aufzubauen.

3.  Das Potenzial alternativer Anlageformen in Betracht zu ziehen, um überdurchschnittliche Renditen zu erzielen und das Portfolio gegen Risiken abzusichern, da diese weniger mit Aktien und Anleihen korrelieren.

4.  Die aktive Nutzung index-basierter Produkte wie ETFs, um effizienten und kostengünstigen Zugang zu einer größeren Zahl von Märkten zu erhalten.

5.  Die Nutzung der steigenden Lebenserwartung als einen Vorteil, indem man die Risikotoleranz und die Vermögensallokation an längere Investitionshorizonte anpasst. „Diese neue Welt des Investierens bringt auch neue Chancen mit sich – und um diese Chancen wahrzunehmen, müssen Portfolios flexibler und diversifizierter sein denn je.

„Wir wollen den Anlegern vermitteln, dass sie ihr Geld langfristig anlegen und es arbeiten lassen können, um ihre Ziele zu erreichen“, so Fink. „Die Wiederbelebung der langfristigen Investments ist auch der Weg, um für jenes Wachstum zu sorgen, welches erforderlich ist, um den großen politischen Veränderungen zu begegnen, denen wir gegenüberstehen, ganz gleich, ob es sich dabei um die Finanzierung der Renten, die Förderung der Bildung oder den Umbau unserer Infrastruktur handelt.“

TEILEN
Vorheriger ArtikelVersailles in Griechenland?
Nächster ArtikelETPs mit Nettomittelzuflüssen in Höhe von 18,4 Mrd. US-Dollar
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.