Start ETF-News Comdirect steigt in Honorarberatung ein

Comdirect steigt in Honorarberatung ein

33

Der Online-Broker Comdirect führt eine Pauschalgebühr für die Kundenberatung ein. „Wir haben uns vom Broker zur Vollbank entwickelt. Mit der „Anlageberatung plus“ wollen wir jetzt zur Erstbank für unsere Kunden werden“, sagte der Chef der Commerzbank-Tochter, Michael Mandel, am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Für eine Gebühr von 0,05 Prozent des Portfoliowerts, mindestens aber 24,90 Euro im Monat, können die Comdirect-Kunden von der zweiten Novemberhälfte an mit zunächst 20 Beratern telefonieren. Produktprovisionen fallen dann nicht mehr an, die Transaktionen kosten so viel wie bei Comdirect sonst auch.

Honorarberatung ist in Deutschland eher ein Nischenprodukt

Die Commerzbank ist damit die erste deutsche Großbank, die eine Honorarberatung anbietet. Verbraucherschützer fordern sie schon lange. Sie gehen davon aus, dass ein Bankberater eher auf die Kundenbedürfnisse eingeht, wenn er nicht auf die Provisionen für einzelne Produkte schielt. Anders als in den USA ist diese Art der Beratung in Deutschland bisher ein Nischenprodukt. Auch Commerzbank-Chef Martin Blessing, der im September über einen Feldversuch mit 400 Kunden berichtet hatte, glaubt nicht an schnelle Erfolge: „Es wird ein langsamer Prozess sein, aber ich bin sicher, dass es am Ende einen Markt dafür gibt“, sagte er.

Überprüfung der Strategie im Februar 2010

Mandel betonte, der Test sei bei den Kunden gut angekommen. Er zielt mit der Honorarberatung zunächst auf die bestehenden 1,44 Millionen Privatkunden ab. Wachstumsziele wolle er im Februar nennen, wenn erste Erfahrungen vorlägen. Nachdem seit Anfang 2008 rund 450.000 Kunden hinzugekommen seien, gehe es nun um qualitatives Wachstum. Nur die Hälfte der Comdirect-Kunden hat ein Wertpapierdepot, gut 940.000 unterhalten ein Tagesgeldkonto.

Quelle: Reuters

TEILEN
Vorheriger ArtikelEONIA Total Return ETF
Nächster ArtikelMit ETFs in Australien investieren
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.