Start ETF-News Consorsbank mit Prämie für ETF-Sparplan

Consorsbank mit Prämie für ETF-Sparplan

1355
Consorsbank mit Prämie für ETF-Sparplan

Für jeden, der noch keinen ETF-Sparplan hat oder bisher noch nicht dazu gekommen ist, bietet die Consorsbank ( Zum Testbericht) jetzt einen kleinen Anreiz dies zu tun. Sie erhalten eine Prämie von 25 € bei Abschluss eines ETF-Sparplans. Jeder Privatkunde kann an der Aktion unter der Bedingung teilnehmen, dass in auf ihn lautenden und im Rahmen der laufenden Geschäftsbeziehung geführten Einzel- oder Gemeinschaftsdepots bei der Consorsbank ( Zum Testbericht) bis zum Zeitpunkt der Eröffnung des Aktionssparplans noch kein Sparplan abgeschlossen wurde.

Was muss ich für die Prämie tun?

Eröffnen Sie Ihren ersten Sparplan bei der Consorsbank. Besparen Sie den abgeschlossenen Sparplan volle 12 Monate ohne Unterbrechung. Erhöhungen der Sparraten sind jederzeit möglich. Die gekauften Fondsanteile dürfen mindestens 12 Monate nicht verkauft oder extern übertragen werden.

Ab dem 13. Monat erhalten Sie die Barprämie

Consorsbank mit Prämie für ETF-Sparplan
Quelle: Consorsbank

Die 25 € Prämie erhalten Sie von der Consorsbank, nachdem Sie ihren Sparplan für volle 12 Monate ohne Unterbrechung nach Abschluss bespart haben. Die Verbuchung der Barprämie auf Ihrem Consorsbank Verrechnungskonto erfolgt nach Bedingungserfüllung.

Consorsbank ETF-Sparplan: Auf einen Blick

  • flexible Sparpläne auf ETFs
  • Sparraten ab 25 Euro monatlich
  • Laufzeit und Sparrate jederzeit änderbar, Geld kurzfristig verfügbar
  • positiver Durchschnittskosteneffekt bei schwankenden Kursen
  • kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto

Jetzt Sparplan eröffnen

25 € Prämie für ETF-Sparplan: Welche Kosten fallen an?

Das Depot und Verrechnungskonto sind bei der Consorsbank kostenlos. Abhängig vom gewählten ETF fallen für jeden Sparplankauf Ausführungsgebühren in Höhe von 1,50 Prozent der Sparrate an.

Tipp: Profitieren Sie doppelt, indem Sie einen kostenfreien ETF-Sparplan nutzen! Nutzen Sie dazu unseren Sparplan Vergleich (mehr Infos und Anleitung).

Die Consorsbank bietet bis mindestens 31.12.2019 alle Lyxor-ETFs zum kostenfreien Sparen an. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über ETFs, die wir als Sparplan empfehlen würden. Mit einem Klick auf die WKN gelangen Sie zur jeweiligen ETF-Detailansicht.

NameWKNTERAuss.Repl.Region
Lyxor MSCI WorldLYX0AG0,30%Ja
(2,17%)
Synth.Aktien Welt
Lyxor DAXLYX0AC0,15%NeinPhys.Aktien Deutschland
Lyxor Euro Stoxx 507983280,20%Ja
(3,25%)
Phys.Aktien Eurozone
Lyxor S&P 500LYX0FS0,15%Ja
(1,84%)
Synth.Aktien USA
Lyxor MSCI Emerging MarketsLYX0BX0,55%JaSynth.Aktien Schwellenländer

 

In unserer ETF-Suche finden Sie alle sparplanfähigen ETFs der Consorsbank.

Übrigens: Die Prämie erhalten Sie auch beim Start eines Fonds-, Aktien-, ETC- oder Zertifikate-Sparplans.

Wie eröffne ich ein Depot?

  1. Klicken Sie „Wertpapierdepot eröffnen“ und machen Sie Angaben zu Ihrer gewünschten Kontoart.
  2. Folgen Sie den weiteren Schritten im Formular und geben Sie die erforderlichen Erklärungen ab.
  3. Klicken Sie auf „Konto eröffnen“, um ihre Angaben zu bestätigen. Ihre Kontodaten werden per Post versendet.
  4. Führen Sie das PostIdent-Verfahren durch und aktivieren Sie im Anschluss Ihren Online-Zugang.
  5. Sie bekommen per Post Ihre Zugangsdaten, mit denen Sie sich anmelden können.

Wie starte ich einen neuen Sparplan?

  1. Einloggen und „neuen Sparplan anlegen“ wählen (vorausgesetzt Sie besitzen bereits ein Depot inklusive Verrechnungskonto).
  2. Fonds, ETF, Aktie, ETC oder Zertifikat suchen und gewünschtes Wertpapier auswählen.
  3. Einzelheiten des Sparplans festlegen, TAN eingeben und bestätigen.

Das EXtra-Magazin hat die Consorsbank getestet

4.5
Consorsbank
Consorsbank ETF Sparplan
Angebot
Kosten
Service

Die Consorsbank bietet ein umfangreiches Angebot an sparplanfähigen-ETFs. Das Angebot umfasst insgesamt 298 sparplanfähige ETFs. Die Kosten für eine Sparplanausführung liegen bei 1,50 Prozent von der Sparsumme. Bereits ab 25 Euro kann der Anleger investieren und diese Summe beliebig weit erhöhen.

Gesamtnote

4.5

 

Verpassen Sie keine Nachrichten zum Thema ETFs mehr! Mit dem kostenfreien EXtra-Magazin ETF-Newsletter bleiben Sie stets optimal über die Entwicklungen im ETF-Markt informiert. Jetzt anmelden

TEILEN
Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Franz Rieber Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen Master-Abschluss in Finance & Banking. Seit 2016 ist Franz Rieber für die Isarvest GmbH tätig und für das Projektmanagement, die Kundenbetreuung und den Vertrieb verantwortlich.