Start ETF-News DAB bank erweitert abermals ETF-Sparplan Angebot

DAB bank erweitert abermals ETF-Sparplan Angebot

35

Die DAB bank, Direktbank-Tochter der UniCredit Bank AG, hat erneut das ETF-Sparplanangebot überarbeitet. Nun können Kunden der Bank über 145 ETFs via Sparplan kostenfrei ansparen. Ein bisher einmaliges Angebot.

Bereits im Herbst 2010 hat die DAB bank ein dauerhaft angelegtes Angebot im Bereich der ETF-Sparpläne eingeführt. Kunden der Direkbank können seit diesem Zeitpunkt 78 Indexfonds von db x-trackers komplett kostenlos für ihren Vermögensaufbau nutzen. Seit Montag werden nun auch 67 ETFs von ComStage ohne Transaktionsgebühren angeboten. Über alle Anbieter hinweg können Kunden der DAB Bank nun aus 207 Indexfonds von sieben verschiedenen Anbietern einen ETF-Sparplan anlegen. Durch das neue Angebot sind nun etwa zwei Drittel des Angebots kostenfrei.

DAB bank als Fonds- und ETF-Broker 2011 ausgezeichnet

Die Aktionen zeigen Wirkung. So wurde die DAB bank im März bei der Brokerwahl 2011 zum Fonds- und ETF-Broker des Jahres gekührt. „Mit der neuen Initiative bauen wir unseren Vorsprung im ETF-Geschäft noch einmal deutlich aus“, so Gerhard Martin, Bereichsleiter Privatkunden bei der DAB bank. „Mit unserem Angebot decken wir Aktien- und Rentenmärkte, Rohstoff-, Immobilien- sowie Strategieindizes ab. Und in fast allen Kategorien gibt es auch Sparpläne, für die keine Gebühren anfallen.“

Dauerhaft angelegte ETF-Aktion

Das Angebot der kostenfreien ETF-Sparpläne ist bis mindestens September 2015 gültig. Auch sonst wurden keine Gebühren oder sonstigen Einschränkungen versteckt. Gespart werden kann bereits ab 50 Euro pro Monat, der Sparintervall kann ein-, zwei-, drei- oder sechsmonatig sein. Als Ausführungsdatum kann der Kunde bei ETFs und ETCs jeweils den 1., 5., 15. Oder 20. eines Monats wählen.

Zweite Preisofferte bei ETFs

Erst im März reduzierte die DAB bank die Ordergebühr beim Einmalkauf von über 150 ETFs von iShares auf 4,95 Euro Flat-Fee Preis. Das Angebot gilt ab einer Ordersumme von 1.000 Euro. Verpackt ist die günstige Kondition unter dem Namen „Star Partner ETF“ und steht wie im Zertifikate Bereich für fixe Kosten unabhängig des Ordervolumens mit ausgewählten Produktpartnern.

Hier finden Sie das DAB bank ETF-Sparplan Angebot.

Hier können Sie ien DAB Depotkonto eröffnen.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.