Kosten sparen: Die Deutsche AM erweiterte ihre Core-Produktpalette um Anleihen-ETFs.

Die Deutsche Asset Management (Deutsche AM) hat eine Palette an db X-trackers Core-Renten-ETFs eingeführt, die sich durch direkte, physische Indexreplikation und niedrige jährliche Pauschalgebühren auszeichnen.

„Die Core-Renten-ETFs ermöglichen ein Engagement in Euro- und US-Staatsanleihen, in die Unternehmensanleihemärkte der Eurozone und der USA, sowie in den auf Euro lautenden Hochzins-Unternehmensanleihemarkt. Die ETFs, die ein Engagement in auf US-Dollar lautende Unternehmensanleihemärkte und US-Staatsanleihemärkte ermöglichen, sind auch in einer Anteilklasse mit reduziertem Währungsrisiko für Euro-Anleger verfügbar.

Mit der Vorstellung der Palette an Core-Renten-ETFs wurden zugleich die jährlichen Pauschalgebühren des db X-trackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF (WKN: DBX0EY) und des db X-trackers Barclays USD Corporate Bond UCITS ETF (WKN: A14XH5) von 0,2 Prozent p.a. auf 0,16 Prozent p.a. gesenkt.

„Wir bieten bereits db X-trackers Core-ETFs auf wichtige Aktien-Benchmarks an. Jetzt können Anleger einen Schwerpunkt auf besonders kosteneffiziente Produkte auch bei festverzinslichen Anlagen setzen“, sagt Simon Klein, Leiter Vertrieb Passive Investments EMEA und APAC bei der Deutschen AM.

Die db X-trackers Aktien-Core ETFs wurden 2014 eingeführt und ermöglichen ein Engagement in wichtige Aktien-Benchmarks mit einer jährlichen Pauschalgebühr schon ab 0,07 Prozent. Alle db X-trackers Core-ETFs verfolgen eine direkte, physische Indexreplikation. „Durch die Ergänzung der db X-trackers Core-Palette durch physisch replizierende Renten-ETFs können Anleger effiziente, langfristig ausgelegte Kernprodukte in ihren Portfolios aufnehmen“, fügt Klein hinzu.

Hier die Details zu den Core-Renten-ETFs:

db X-trackers II Eurozone Government Bond UCITS ETF

db X-trackers II EUR Corporate Bond UCITS ETF

db X-trackers II EUR High Yield Corporate Bond UCITS ETF

db X-trackers II iBoxx USD Treasuries UCITS ETF

  • Gesamtkostenquote: 0,15% (in EUR gehedgt: 0,20 Prozent)
  • ISIN: LU0429459356
  • WKN: DBX0CQ
  • Fondsvolumen: 152 Mio. US-Dollar

db X-trackers Barclays USD Corporate Bond UCITS ETF

  • Gesamtkostenquote: 0,16%  (in EUR gehedgt: 0,21 Prozent)
  • ISIN: IE00BZ036H21
  • WKN: A14XH5
  • Fondsvolumen: 546 Mio. US-Dollar

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Deutsche Bank setzt jetzt vorwiegend auf physische Replikation und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit db X-trackers ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.