db x-trackers Deutsche Bank
10 Jahre db X-trackers ETFs: Deutsche Asset Management macht ETF-Palette noch attraktiver

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums steigert die Deutsche Asset Management (Deutsche AM) die Attraktivität ihrer db X-trackers ETF-Palette für Anleger in Europa und senkt bei 28 ETFs die Gebühren.

Heute ist die Deutsche AM einer der führenden ETF-Anbieter sowohl in Europa wie auch weltweit mit rund 300 Produkten und etwa 70 Milliarden Euro verwaltetem Vermögen in passiven Anlageprodukten. In den vergangenen zehn Jahren hat sich eine Reihe von db x-trackers UCITS ETFs als Marktführer etabliert, sei es bei der Genauigkeit der Indexabbildung, der Liquidität beim Börsenhandel oder beim verwalteten Vermögen.

28 ETFs mit niedrigeren Gebühren

Um die Attraktivität des Angebots weiter zu steigern, reduziert die Deutsche AM daher ab sofort die jährlichen Pauschalgebühren bei 28 ETFs. Dies beinhaltet ETFs auf bekannte Marktindizes wie MSCI Europe, MSCI Japan, MSCI Emerging Markets, Russell 2000 und S&P-500-Indexfamilie inklusive der währungsgesicherten Varianten.

“Mit der Gebührenreduzierung wollen wir uns bei unseren treuen Kunden bedanken, aber auch deutlich machen, dass uns eine möglichste genaue Indexabbildung unter Berücksichtigung der ETF-Kosten sehr wichtig ist“, sagt Simon Klein, Leiter Passive Investments Vertrieb EMEA & APAC bei der Deutschen AM.

Deutsche AM hat bereits 2014 eine Palette an db X-trackers Core-ETFs mit niedrigen jährlichen Pauschalgebühren eingeführt, die alle wichtigen Aktien- und Rentensegmente abdeckt. Die neuen Gebührenreduktionen ergänzen die Core-Palette und helfen Anlegern, ihre Portfolios noch effizienter zu verwalten.

“Unser Ziel ist es, sehr effiziente Lösungen anzubieten, die ihre Indizes sehr genau abbilden und die Deutsche AM für weitere 10 Jahre als einer der führenden ETF-Anbieter zu positionieren“, führt Klein weiter aus.

Liste der db X-trackers ETFs mit neuer Gebührenstruktur

ETFISINTER altTER neu
db x-trackers MSCI AC World Index ETFIE00BGHQ0G800,50 %0,40 %
db x-trackers MSCI Europe Index ETFLU12423693270,30 %0,25 %
db x-trackers MSCI Europe Index ETFLU02742092370,30 %0,25 %
db x-trackers MSCI Europe Index ETFLU11840920510,35 %0,30 %
db x-trackers MSCI Europe Mid Cap ETFLU03222537320,40 %0,25 %
db x-trackers MSCI Europe Small CapLU03222539060,40 %0,30 %
db x-trackers S&P 500 ETFLU04906185420,20 %0,15 %
db x-trackers S&P 500 ETFIE00B8KMSQ340,30 %0,20 %
db x-trackers S&P 500 ETFIE00BM67HW990,30 %0,20 %
db x-trackers S&P 500 ETFIE00BM67HX070,30 % 0,20 %
db x-trackers Russell 2000 ETFIE00BJZ2DD790,45 %0,20 %
db x-trackers MSCI Japan Index ETFLU02742097400,50 %0,30 %
db x-trackers MSCI Japan Index ETFLU12158277560,60 %0,40 %
db x-trackers MSCI Japan Index ETFLU06595800790,60 %0,40 %
db x-trackers MSCI Japan Index ETFLU06595802360,60 %0,40 %
db x-trackers MSCI Japan Index ETFLU09277354060,60 %0,40 %
db x-trackers MSCI World Con. Disc.IE00BM67HP230,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Con. Stap.IE00BM67HN090,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Energy ETFIE00BM67HM910,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Fin. ETFIE00BM67HL840,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Health ETFIE00BM67HK770,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Ind. ETFIE00BM67HV820,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Inf. Tec. ETFIE00BM67HT600,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Mat. ETFIE00BM67HS530,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Telecom ETFIE00BM67HR470,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Utilities ETFIE00BM67HQ300,45 %0,30 %
db x-trackers MSCI World Em. MarketsLU02921076450,65 %0,49 %
db x-trackers MSCI World Em. MarketsLU04550097780,65 %0,49 %

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Markus Jordan ist Gründer und Herausgeber des EXtra-Magazins. Einer der führenden ETF-Informationsplattformen in Deutschland. Er hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzen und Geldanlage mit Schwerpunkten auf Exchange Traded Funds, Robo-Advisors und digitale Bankdienstleistungen und ist ein gefragter Experte auf diesen Gebieten.