Start ETF-News db x-trackers listet neuen Short-ETF

db x-trackers listet neuen Short-ETF

35

db x-trackers hat diese Woche den weltweit ersten Short-ETF auf den Schweizer Aktienindex SMI an der Deutschen Börse gelistet. Der db x-trackers SMI SHORT DAILY ETF bildet die umgekehrte tägliche Wertentwicklung des SMI-Index zuzüglich eines anteiligen Zinsanteils ab.

Der SMI-Index (Swiss Market Index) ist ein Schweizer Blue-Chip-Index. Er enthält maximal 20 der größten und liquidesten Aktien des Large- und Mid-Cap-Segments. Die im SMI-Index enthaltenen Wertpapiere repräsentieren derzeit über 85 Prozent der gesamten Marktkapitalisierung aller Schweizer und Liechtensteiner Aktien, die an der SIX Swiss Exchange notiert sind. Der Index berechnet die Wertentwicklung der Aktien unter der Annahme, dass alle Dividenden und Ausschüttungen auf Brutto-Basis reinvestiert werden.

Eine Zulassung des SMI Short Daily ETF in der Schweiz und ein Listing an der Schweizer Börse sind geplant. Mit der Auflage des SMI Short Daily ETF bietet db x-trackers insgesamt 16 Short-ETFs auf Aktienindizes in Europa, Nordamerika und Asien an. Damit baut die Index-Tracking-Plattform der Deutschen Bank seine Marktstellung als größter Anbieter von Short-ETFs in Europa weiter aus.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht des neuen ETFs:

Name: SMI SHORT DAILY ETF
ISIN: LU0470923532
Fondswährung: CHF
Handelswährung: EUR
Verwaltungsvergütung: 0,50 %

TEILEN
Vorheriger ArtikelAmundi listet 21 neue ETFs an der Deutschen Börse
Nächster ArtikelGewinnen, wenn es am Rentenmarkt kracht
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.