Start ETF-News db x-trackers MSCI EM EMEA TRN Index ETF

db x-trackers MSCI EM EMEA TRN Index ETF

23

Mit diesem ETF können Anleger auf eine breite Auswahl an Emerging Markets setzen. Vertreten sind im zugrundeliegenden Index nicht nur die Schwellenländer vor unserer Haustür wie beispielsweise Tschechien, Polen oder auch Russland und Ungarn. EMEA steht für Europa, Mittlerer Osten und Afrika.

Dementsprechend sind auch Länder wie die Türkei, Israel, Jordanien sowie Ägypten, Marokko und Südafrika im Index enthalten. Nach den hohen Verlusten in Folge der Krise 2008, konnte der Indexfonds 2009 ein gutes Jahr mit einem Plus von über 60 Prozent verzeichnen. 2010 steht für den ETF dagegen bislang wieder ein Minus unter dem Strich. Die Managementfee beträgt 0,45 Prozent, die Fixgebühr 0,20 Prozent (Gesamtkostenquote: 0,65 Prozent). Dividenden werden thesauriert, die Nachbildung der MSCI-Benchmark erfolgt bei dem Produkt mit drei Sternen im Scope Rating mittels Swap- Einsatz.

Hier finden Sie weitere Informationen zum ETF:

Name: db x-trackers MSCI EM EMEA TRN Index ETF
ISIN: LU0292109005
Kosten p.a.: 0,65%

Dieser Artikel wurde dem Scope Newsletter entnommen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelComStage bringt sechs neue ETFs
Nächster ArtikelImmobilieninvestments – Attraktiv und gefährlich
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.