Die Umstellung von synthetischer auf physische Replikation geht bei der Deutschen AM weiter.

Während der vergangenen drei Jahre hat Deutsche AM eigenen Angaben zufolge 38 ETFs von der indirekten (swap-basierten) Indexnachbildung auf direkte (physische) Nachbildung umgestellt. Bei den bislang durchgeführten Umstellungen habe der Schwerpunkt allerdings hauptsächlich auf Aktien-ETFs gelegen. Nachdem die ersten Renten-ETFs bereits im März 2016 von indirekter auf direkte Indexnachbildung umgestellt wurden, folgen nun die nächsten acht Renten-ETFs.

Folgende 8 Renten-ETFs sind von der Umstellung auf physische Replikation betroffen:

ETFISIN
db x-trackers II iBoxx Sovereigns Eurozone UCITS ETF 1CLU0290355717, LU0643975591
db x-trackers IIiBoxx Sovereigns Eurozone 1-3
UCITS ETF
LU0290356871, LU0614173549
db x-trackers IIiBoxx SovereignsEurozone 3-5
UCITS ETF
LU0290356954, LU0614173895
db x-trackers II iBoxx SovereignsEurozone 5-7
UCITS ETF
LU0290357176
db x-trackers II iBoxx SovereignsEurozone 7-10
UCITS ETF
LU0290357259
db x-trackers II iBoxx SovereignsEurozone 10-15
UCITS ETF
LU0290357333
db x-trackers II iBoxx SovereignsEurozone 15+
UCITS ETF
LU0290357507
db x-trackers II iBoxx SovereignsEurozone 25+
UCITS ETF
LU0290357846

Nach der abgeschlossenen Umstellung wechselt auch der Anlageverwalter der ETFs von zuvor State Street Global Advisors auf die Deutsche Asset Management (UK) Limited (DeAM UK). Das Portfoliomanagement wird ebenfalls zu Deutsche Asset Management (UK) Limited (DeAM (UK)) delegiert. Das Team verfügt über erhebliche Erfahrung bei der Verwaltung physischer Wertpapierportfolios. Die Umstellung hat für den Anleger keine Änderung der Gesamtkosten (TER) zur Folge. Deutsche AM wird den ETFs zudem sämtliche Kosten erstatten, die als direkte Folge dieser Umstellung anfallen. Keine Veränderung gibt es bei den Wertpapierkennnummern ISIN und WKN.

Verschmelzungen von luxemburgischen mit irischen Anteilsklassen im Zuge der Umstellung

Außerdem verschmilzt die Deutsche AM im Zuge einer Produktbereinigung 10 luxemburgische Produkte mit 10 irischen Produkten, die die gleichen Benchmarks nachbilden. Nach dem Abschluss der Zusammenlegungen bilden alle dieser ETFs ihre Benchmarks physisch ab. Der Grund für die Sitzverlagerung der ETFs von Luxemburg nach Irland ist eine verbesserte operative Effizienz bei der Verwaltung der ETFs.

Übersicht der von der Umstellung betroffenen ETFs:

ETFISIN
db x-trackers MSCI World Financials
Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980140, ISIN neu: IE00BM67HL84
db x-trackers MSCI World Health
Care Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980223, ISIN neu: IE00BM67HK77
db x-trackers MSCI World Consumer
Staples Index UCITS ET
ISIN alt: LU0540980066, ISIN neu: IE00BM67HN09
db x-trackers MSCI World Informati-
on Technology Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980496, ISIN neu: IE00BM67HT60
db x-trackers MSCI World Energy
Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980736, ISIN neu: IE00BM67HM91
db x-trackers MSCI World Consumer
Discretionary Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540979720, ISIN neu: IE00BM67HP23
db x-trackers MSCI World Industrials Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540981387, ISIN neu: IE00BM67HV82
db x-trackers MSCI World Telecom
Services Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980579, ISIN neu: IE00BM67HR47
db x-trackers MSCI World Utilities
Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980652, ISIN neu: IE00BM67HQ30
db x-trackers MSCI World Materials
Index UCITS ETF
ISIN alt: LU0540980819, ISIN neu: IE00BM67HS53

Fondsschließungen

Im Zuge der Produktbereinigung kommt es zudem zu 11 Schließungen von ETFs, die auf Xetra gelistet sind. „Wir bauen unsere Produktangebote in den Bereichen weiter aus, in denen wir eine Nachfrage von Anlegern identifizieren. Wir haben jedoch beschlossen, bestimmte Produkte zu schließen, die eine geringe Nachfrage gezeigt haben.“, so als Begründung der ETF-Anbieter.

Übersicht der von der Schließung betroffenen ETFs:

ETFISIN
db x-trackers II iBoxx Germany Covered 1-3 UCITS ETF
LU0548059699
db x-trackers II iBoxx Sovereigns Eurozone AAA 1-3 UCITS ETF
LU0613540938
db x-trackers II iTraxx Crossover 2x Short Daily UCITS ETF
LU0613541662
db x-trackers II Markit iBoxx Japan  SovereignShort Daily UCITS ETF
LU0952581667
db x-trackers II iBoxxEUR High Yield Bond Short Daily UCITS ETF
LU1109944352
db x-trackers II iBoxx Spain 1-3 UCITS ETF
LU0925589672
db x-trackers II iBoxx Spain UCITS ETF
LU0925589755
db x-trackers II iTraxx Europe Short Daily UCITS ETF
LU0321462102
db x-trackers II UK Gilts Short Daily UCITS ETF
LU0429459430
db x-trackers II iBoxx EUR Liquid Corporate Financials UCITS ETF (Interest Rate Hedged) (2C)
LU0967515593
db x-trackers II iBoxx EUR Liquid Corporate Non-Financials UCITS
ETF (Interest RateHedged) (2C)
LU0967515676

Ausführliche Informationen zur Umstellung finden Sie auf der Webseite von db x-trackers.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.