Start ETF-News Deutsche Bank bringt db Hedge Fund Index ETF

Deutsche Bank bringt db Hedge Fund Index ETF

56
db Hedge Index

Das ETF-Team der Deutschen Bank (db x-trackers) hat heute die Emission des weltweit ersten Hedge-Fund Index ETF bekanntgegeben.Der ETF bildet die Entwicklung des hauseigenen db Hedge-Fund Index ab. Dieser setzt sich aus den fünf wichtigsten Hedgefonds-Strategien wie Equity Hedge, Market Neutral, Credit and Convertible, Systemetic Macro und Event Driven zusammen. Jede Teilstrategie wird dabei durch einen entwickelten Sub-Index vertreten.

Die in dem Index enthaltenen Fonds werden alle auf der Hedgefonds Plattform der Deutschen Bank geführt und unterliegen den dortigen strengen Risikoanforderungen. Über die Plattform ist es auch möglich jederzeit genau nachzuvollziehen in was der jeweilige Hedgefonds gerade investiert ist.

Thorsten Michalik, verantwortlich für db x-trackers, bestätigt: “Dieses neue Produkt beweißt abermals die Stellung der Deutschen Bank als führenden Innovator des europäischen ETF Marktes.“

Der Index wird von Citco SA (Luxemburg) unabhängig auf einer Total Return Basis berechnet. Offizieller Auflagetermin war der 31. Dezember 2008. Die zurückgerechnete Performance in 2008 betrug -9,19 Prozent. Im laufenden Jahr hat der Index bisher um 0,35% nachgegeben. Die Kosten betragen 0,90% pro Jahr. Der ETF kann ab sofort über die Börse Frankfurt (Xetra) gehandelt werden. Die ISIN/WKN lautet: LU0328476337 / DBX1A8.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAbziehbild der aktuellen Stimmung
Nächster ArtikelFAQs zu ETCs
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.