Die Anlageberaterin Dr. Upgang Vermögensberatung startet die Zeichnungsphase für den neuen Investmentfonds responsible selection fund UI, der überwiegend in nachhaltige Exchange Traded Funds (ETFs) investieren soll.

Dr. Mechthild Upgang entwickelte als Fondsberaterin eine einfache, aber klare Strategie: Der responsible selection fund UI soll zum Beispiel in nachhaltige Aktien-ETFs investieren und zusätzlich Mikrofinanz-Fonds, Immobilienfonds und Waldinvestments beimischen. Ziel ist nach Angaben der Fondsgesellschaft ein kostengünstiger Zugang zu nachhaltigen Investments, die bei hoher Liquidität eine möglichst stetige Wertentwicklung bei überschaubarem Risiko erzielen sollen.

Die Anlagegelder sollen weltweit investiert werden, um die Risiken breit zu streuen, z. B. in Renten-ETFs oder nachhaltige Aktienindizes wie dem Dow Jones Sustainability World Enlarged oder dem S&P Global Water Index. Für eine zusätzliche Reduzierung der Risiken sollen Anlageklassen wie Waldinvestments oder Immobilien beigemischt werden, die eine niedrige oder negative Korrelation zu klassischen Anlageklassen bieten sollen. Über Mikrofinanzfonds sollen auch die Entwicklungsmöglichkeiten der Schwellenländer für die Investoren erschlossen werden.

Zur klaren Anlagestrategie gehört neben dem Fokus auf transparente Anlageformen ein Maximum an Transparenz beim Anlageprozess. Deswegen wird die komplette Zusammensetzung des Fondsvermögens laufend veröffentlicht. Auf der eigens eingerichteten Fondswebsite können Anleger jederzeit alle Investitionen mit der dazugehörigen Gewichtung einsehen.

Der Startschuss für die Zeichnungsphase für den responsible selection fund UI wurde bewusst auf den Internationalen Frauentag am 8. März gelegt, denn der Fonds eignet sich nach Überzeugung von Frau Dr. Upgang insbesondere für die speziellen Anlage- und Risikobedürfnisse von Frauen.

Hier der ETF-Dachfonds im Detail:

Fondsname: responsible selection fund UI
Fondsberater: Dr. Upgang Vermögensberatung GmbH, Bonn
Investmentgesellschaft: Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main
Depotbank: Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main
ISIN DE000A1JLRD2
Fondswährung Euro (EUR)
Fondskategorie Mischfonds
Gebühr für Administration, Berater & Depotbank Derzeit 0,92 %
Ausgabeaufschlag: wird nicht erhoben

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.