Erster Short-ETF auf MDAX von ComStage

ComStage legt am 25. Februar vier neue ETFs auf. Darunter ist auch der erste Short-ETF auf den MDAX, mit dem Anleger auf fallende Kurse des deutschen Mittelstandsindizes setzen können.

Short-ETF auf den MDAX

Der MDAX besteht aus 50 Mid Cap Werten, die in ihrer Größe und ihrem Umsatz unter denen des DAX liegen. Der MDAX beinhaltet ausschließlich Werte der klassischen Sektoren (keine Technologieunternehmen). Dies können sowohl deutsche als auch ausländische Unternehmen sein. Größte Sektoren darin sind die Industrie, Finanzen sowie Basiskonsumgüter. Zu den Index-Schwergewichten zählen die Airbus Group, ProSiebenSat1 Media und Brenntag. Bereits seit Jahresbeginn ist der MDAX (Stand: 20.2.2015) mit knapp 16 Prozent im Plus. Damit erzielte er gegenüber dem deutschen Blue-Chip-Index DAX eine Outperformance von rund 2,8 Prozent. Die Luft nach oben wird daher immer dünner, mancher Anleger befürchtet daher eine Kurskonsolidierung. Mit dem Short-ETF ComStage ShortMDAX (WKN: ETF044) können Anleger nun an fallenden Kursen des deutschen Mittelstandsindizes partizpieren.

Mit dem ComStage LevDax x2 (WKN: ETF043) können Anleger hingegen mit zweifachem Hebel am LevDAX partizpieren. Beim LevDAX Index handelt es sich bereits um einen gehebelten Long-Index der auf täglicher Basis die doppelte Wertentwicklung des DAX Index, mit einem Hebelfaktor von zwei, darstellt. Der ETF eignet sich also vorwiegend als kurzzeitiges taktisches Anlageinstrument für mutige Anleger.

Mit zwei weiteren ComStage-Produkten können zudem Anleger am MSCI Spain (WKN: ETF033) und MSCI Italy (WKN: ETF032) partiziperen. Die Wirtschaft dieser beiden Länder könnte von der ultralockeren Geldpolitiik der Europäischen Zentralbank profitieren.

Hier die Details zu den neu aufgelegten ComStage-ETFs:

ComStage ShortMDAX TR UCITS ETF

WKN: ETF044 ISIN: LU1104582231
Kurs

22,70 €

Kosten (TER) 0,45 %
Fondsvolumen 18,32 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat +7,22 %
Lfd. Jahr +3,83 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

ComStage LevDAX X2 UCITS ETF

WKN: ETF043 ISIN: LU1104579369
Kurs

10,55 €

Kosten (TER) 0,30 %
Fondsvolumen 16,16 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat -5,92 %
Lfd. Jahr -19,63 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

ComStage MSCI Italy TRN UCITS ETF

WKN: ETF032 ISIN: LU1104574725
Kurs

90,38 €

Kosten (TER) 0,25 %
Fondsvolumen 1,51 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat -4,86 %
Lfd. Jahr -8,69 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

ComStage MSCI Spain TRN UCITS ETF

WKN: ETF033 ISIN: LU1104577314
Kurs

17,99 €

Kosten (TER) 0,25 %
Fondsvolumen 5,20 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat -2,36 %
Lfd. Jahr -7,86 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Rohstoffe: Eine Anlageklasse meldet sich zurück und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit Rohstoff-ETCs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

 

 

 

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.