Wissen über Renditen schützt

ETF-Sparpläne bieten im Gegensatz zu vielen Versicherungslösungen keine Rückzahlungsgarantie des eingezahlten Kapitals. Dafür sind sie wesentlich kostengünstiger und letztendlich flexibler. Für einen langen Anlagehorizont stellt sich ohnehin die Frage, ob so eine Garantie überhaupt benötigt wird. Ein Aktieninvestment in den DAX – so zeigt das Renditedreieck des Deutschen Aktieninstitutes – hat über einen Anlagehorizont von 10 Jahren seit 1948 das Kapital bis auf zwei Ausnahmen nominal erhalten. Nur wer in den Jahren 1960 oder 1999 investierte, lag nach 10 Jahren mit 1 bis 2 Prozent hinter seinem Einstand zurück. Hierbei ist anzumerken, dass Schwächen an den Aktienmärkten immer auch Kaufgelegenheiten bieten. So helfen Sparpläne, in diesen Phasen günstig Aktien einzukaufen.

Entwicklung Sparplan

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

1
2
3
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.