ETF-Pressespiegel des EXtra-Magazin
Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der aktuellen Kalenderwoche

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 35/2017. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

28.08.2017 – capital.de – ETFS: „DIE BEDEUTUNG WIRD WEITER ZUNEHMEN“

Für Anleger kommt viel auf das Timing an, ständiges Handeln bringt wenig. Finanzprofessor Andreas Hackethal im Interview

28.08.2017 – finanzen.net – Neue Hoffnung: Bitcoin-ETF in den Startlöchern?

Nicht erst seit dem jüngsten Hype um Kryptowährungen wird das Thema „Bitcoin-ETF“ viel diskutiert. Nun könnte erneut Bewegung in die Diskussion kommen: Möglicherweise bekommt die Initiative jetzt frischen Wind.

28.08.2017 – boerse-online.de – Die größten Schweizer Unternehmen in einem ETF

Comstage DJ Switzerland Titans 30: Seit dem Frankenschock ist die Produktivität der Schweiz gestiegen. Die Weltwirtschaft zieht an. Zudem sorgt die Aussicht auf eine schwächere Währung für Kursfantasie.

25.08.2017 – sueddeutsche.de – Angst vor dem starken Euro? Was ETF-Anleger jetzt wissen müssen

Riskante Währungsspekulationen sind nichts für Privatanleger. Doch Wechselkurse können auch normale Sparer beeinflussen.

23.08.2017 – wallstreet-online.de – Verzerren ETF Käufer Aktienkurse?

Index Käufern wird von verschiedenen Seiten vorgeworfen die Marktallokation zu unterminieren und das Finanzmarktsystem auszuhebeln. Experten halten diese Sorge für unbegründet.

22.08.2017 – swr.de – Der neue Trend: ETFs

ETFs können angeblich alles: viele Zinsen bringen und trotzdem sicher sein. Doch was ist dran an dem aktuellen Trend auf dem Finanzmarkt?

TEILEN