ETF-Pressespiegel des EXtra-Magazin
Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der aktuellen Kalenderwoche

Nachfolgend finden Sie den ETF-Pressespiegel der Kalenderwoche 35/2017. Wir haben darin die besten ETF-Artikel der vergangenen Tage zusammengefasst. Ausgewählt wurden die Artikel von der EXtra-Magazin Redaktion. Viel Spaß damit!

28.08.2017 – capital.de – ETFS: „DIE BEDEUTUNG WIRD WEITER ZUNEHMEN“

Für Anleger kommt viel auf das Timing an, ständiges Handeln bringt wenig. Finanzprofessor Andreas Hackethal im Interview

28.08.2017 – finanzen.net – Neue Hoffnung: Bitcoin-ETF in den Startlöchern?

Nicht erst seit dem jüngsten Hype um Kryptowährungen wird das Thema „Bitcoin-ETF“ viel diskutiert. Nun könnte erneut Bewegung in die Diskussion kommen: Möglicherweise bekommt die Initiative jetzt frischen Wind.

28.08.2017 – boerse-online.de – Die größten Schweizer Unternehmen in einem ETF

Comstage DJ Switzerland Titans 30: Seit dem Frankenschock ist die Produktivität der Schweiz gestiegen. Die Weltwirtschaft zieht an. Zudem sorgt die Aussicht auf eine schwächere Währung für Kursfantasie.

25.08.2017 – sueddeutsche.de – Angst vor dem starken Euro? Was ETF-Anleger jetzt wissen müssen

Riskante Währungsspekulationen sind nichts für Privatanleger. Doch Wechselkurse können auch normale Sparer beeinflussen.

23.08.2017 – wallstreet-online.de – Verzerren ETF Käufer Aktienkurse?

Index Käufern wird von verschiedenen Seiten vorgeworfen die Marktallokation zu unterminieren und das Finanzmarktsystem auszuhebeln. Experten halten diese Sorge für unbegründet.

22.08.2017 – swr.de – Der neue Trend: ETFs

ETFs können angeblich alles: viele Zinsen bringen und trotzdem sicher sein. Doch was ist dran an dem aktuellen Trend auf dem Finanzmarkt?

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.