Start ETF-News ETF Securities legt Long- und Short-ETPs mit Dreifachhebel auf

ETF Securities legt Long- und Short-ETPs mit Dreifachhebel auf

153
gehebelt

ETF Securities hat erstmals Long- und Short-ETPs mit dreifachem Hebel auf Xetra gelistet. Die neuen Produkte erweitern das bestehende Angebot für Short- und Hebel-ETPs.

Mit den neuen Produkten können Anleger dreifach gehebelt an der Wertentwicklung des DAX und Euro Stoxx 50 partizipieren.

Die Short- und Leveraged-Produkte, die ETF Securities seit 2008 anbietet, verwalten eigenen Angaben zufolge mittlerweile ein Vermögen von rund 1,4 Milliarden US-Dollar. Damit ist es das drittgrößte Angebot in Europa und bietet eine umfangreiche Produktauswahl. Die über 100 Produkte ermöglichen ein Investment in Rohstoffe, Aktien und Währungen. Seit Jahresanfang haben die Short- und Hebel-ETPs von ETF Securities Mittelzuflüsse von rund 65 Millionen US-Dollar verzeichnet. Investoren nutzen die Produkte insbesondere für taktische Investments.

„In den vergangenen acht Jahren haben wir sowohl bei unserem Produktangebot als auch auf dem weltweiten Markt für Short- und Hebel-Produkte ein enormes Wachstum beobachtet. Unsere zweifach gehebelten ETFs auf den DAX gehören zu unseren am meisten gehandelten und liquidesten Produkten in Deutschland. So lag das monatliche Handelsvolumen der Produkte im Februar zusammen bei 180 Millionen US-Dollar. Wir freuen uns, dass wir unser Angebot an Short- und Hebel-ETPs für Investoren in Deutschland nun weiter ausbauen können. Damit lassen sich kurzfristige und taktische Investments umsetzen“, sagt Townsend Lansing, Leiter der Short- und Leveraged-Plattform bei ETF Securities, und ergänzt: „Unsere neuen Produkte helfen Investoren dabei, die kurzfristigen Gelegenheiten zu wettbewerbsfähigen Gesamtkosten für sich zu nutzen.“

Seit 2006 ist das weltweit verwaltete Vermögen in Short- und Leveraged-ETPs von neun Milliarden auf über 60 Milliarden US-Dollar angewachsen. Mit der Erweiterung des Produktangebots entwickelt ETF Securities auch sein Informationsmaterial für Investoren weiter, die in Short- und Hebel-ETPs investieren wollen. Erst kürzlich hat das Unternehmen auf seiner Webseite einen neuen Bereich mit einem Leitfaden zu Short- und Hebel-ETPs eingeführt. Dort steht Investoren außerdem ein Simulator zur Verfügung, der sie dabei unterstützt, die Risiken und Renditen von Short- und Hebel-ETPs besser zu verstehen. Die jüngste Erweiterung des Produktangebots stellt einen Teil der Strategie von ETF Securities dar, sein Geschäft jenseits von Rohstoffen breiter aufzustellen.

Hier die Details:

ETFS 3x Daily Short Euro Stoxx 50

ETFS 3x Daily Long Euro Stoxx 50

ETFS 3x Daily Short DAX 30

ETFS 3x Daily Long DAX 30

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

ETFS 3x Daily Short Euro Stoxx 50®

UES3

DE000A1YKTL2

UES3

0.82%

ETFS 3x Daily Long Euro Stoxx 50®

EUL3

DE000A1YKTH0

EUL3 GY

0.82%

ETFS 3x Daily Short DAX 30

GY3S

DE000A1YKTK4

GY3S GY

0.82%

ETFS 3x Daily Long DAX 30

GY3L

DE000A1YKTG2

GY3L GY

0.82%

TEILEN
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.