Delisting klein

ETF Securities überprüft regelmäßig sein Produktangebot an Investoren. Per 26. Mai 2015 werden nun in Deutschland einige Produkte aufgrund eines zu geringen Volumens delistet.

„Als führender, unabhängiger Anbieter haben wir den Anspruch, Investoren erstklassige Produkte anzubieten, die sich effizient über die Börse handeln lassen. Wesentlich hierfür ist, dass die Produkte ein ausreichendes verwaltetes Vermögen, eine gute Liquidität und enge Geld-Brief-Spannen haben. Nach einer sorgfältigen Überprüfung und angesichts der vergleichsweise geringen Volumen im Börsenhandel einiger von ETFS Commodity Securities Limited (CSL) und ETFS Foreign Exchange Limited (FXL) emittierten Wertpapiere sind wir überzeugt, dass es im Interesse der Investoren ist, diese Produkte von den entsprechenden Handelsplätzen zu delisten, damit sich die Liquidität im Börsenhandel konzentrieren kann“, so ETF Securities. Alle Produkte, die vom Delisting an der Deutschen Börse betroffen sind, bleiben jedoch nach Angaben des Emittenten an mindestens einer anderen europäischen Börse gelistet.

Hier die Liste der davon betroffenen Delistings:

ETFS Sugar (ISIN: DE000A0KRJ85)

  • weiterhin handelbar an der London Stock Exchange und Borsa Italiana unter ISIN GB00B15KY658

ETFS Nickel (ISIN: DE000A0KRJ44)

  • weiterhin handelbar an der London Stock Exchange und Borsa Italiana unter ISIN GB00B15KY211

ETFS Petroleum (DE000A0KRKJ1)

weiterhin handelbar an der London Stock Exchange und Borsa Italiana unter ISIN GB00B15KYC19

ETFS Precious Metals (DE000A0KRKK9)

  • weiterhin handelbar an der London Stock Exchange, Borsa Italiana und Euronext unter ISIN GB00B15KYF40

ETFS Zinc (DE000A0KRKA0)

  • weiterhin handelbar an der London Stock Exchange und Borsa Italiana unter ISIN GB00B15KY872

ETFS Livestock (DE000A0KRKH5)

  • weiterhin handelbar an der London Stock Exchange und Borsa Italiana unter ISIN GB00B15KYK92

ETFS Daily Short Industrial Metals (DE000A0V9XN5)

  • weiterhin handelbar an der London Stock Exchange und Borsa Italiana unter ISIN JE00B24DKZ36

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

1
2
3
4
5
6
7
Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.