Start ETF-News ETF Securities schließt fünf ETFs

ETF Securities schließt fünf ETFs

78
Aussortieren klein

Per 27. August 2014 kommt es bei ETF Securities zu einigen Delistings von börsengehandelten Indexfonds.

Angesichts der über einen längeren Zeitraum relativ geringen Größe der fünf ETFs und der mit ihrer Verwaltung verbundenen Kosten habe sich der Verwaltungsrat dazu entschieden, diese Fonds zu schließen und abzuwickeln.

Betroffen von dieser Maßnahme sind nachfolgende ETFs:

ETFS WNA Global Nuclear Energy GO UCITS ETF (ISIN: IE00B3C94706)
ETFS DAXglobal Alternative Energy GO UCITS ETF (ISIN: IE00B3CNHC86)
ETFS DAXglobal Coal Mining GO UCITS ETF (ISIN: IE00B3CNHF18)
ETFS DAXglobal Shipping GO UCITS ETF (ISIN: IE00B3CMS880)
ETFS Dow Jones Global Select Dividend GO UCITS ETF (ISIN: IE00B67DFL95)

 

 

 

TEILEN
Vorheriger ArtikelWeitere personelle Aufstockung bei Source
Nächster ArtikelSkepsis belastet Aktienmärkte
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.