ETF-Statistik: Erstmals mehr als 200.000 ETF-Sparpläne

ETF-Statistik: Erstmals mehr als 200.000 ETF-Sparpläne

1579
0
TEILEN
ETF-Markt für Privatanleger
Das EXtra-Magazin veröffentlicht monatlich exklusiv die ETF-Marktstatistik für Privatanleger in Deutschland.

Die Oktober 2015 ETF-Statistik des EXtra-Magazins macht das Nutzungsverhalten von Privatanlegern transparent.

Das Extra-Magazin veröffentlicht monatlich in Zusammenarbeit mit comdirect, ConsorsbankDAB bankING-DiBa und der OnVista Bank eine ETF-Statistik über das ETF-Nutzungsverhalten von Privatanlegern. Mit dieser Statistik wird erstmals transparent gemacht, in welchem Umfang Privatanleger Exchange Traded Funds (ETFs) beim Vermögensaufbau nutzen.

ETF-Marktentwicklung im Oktober 2015

Das bei den teilnehmenden Direktbanken im Oktober in ETFs investierte Anlagevolumen konnte gegenüber dem Vormonat eine Anstieg verzeichnen.

Der ETF-Markt im Überblick

  Oktober 2015 Vormonat seit Jahresbeginn
AuM (Total) 6.791.472.992 € 12,06 % 35,19 %
Handelsvolumen ETFs 844.604.210 € 8,43 % 18,15 %
Summe Transaktionen 73.117 – 10,56 % 9,56 %
davon Käufe 50.218 – 10,63 % 22,10 %
davon Verkäufe 22.899 – 10,42 % – 10,59 %
Ordergröße (Durchschnitt) 11.551 € 21,23 % 7,84 %
Anzahl Sparpläne 201.067 1,61 % 50,31 %
Sparvolumen 30.867.716 € 0,45 % 53,87 %
Sparplanrate (Durchschnitt) 154 € – 1,14 % 2,37 %
Quelle: EXtra-Magazin, www.extra-funds.de

ETF-Volumen springt nach oben

AUM 2015

Das Anlagevolumen lag im Oktobe 6,79 Mrd. Euro und ist damit gegenüber dem Vormonat um 12,06 Prozent gestiegen. Seit Jahresbeginn beträgt der Anstieg 35,19 %.

Anzahl der ETF-Sparpläne steigt erstmals über 200.000

Anzahl Sparplaene 102015

Die Anzahl der ETF-Sparpläne stieg im Berichtszeitraum gegenüber dem Vormonat um 1,61 % bzw. 3.185 Sparpläne. Damit werden erstmals pro Monat 201.067 ETF-Sparpläne ausgeführt. Seit Jahresbeginn entspricht dies einem Zuwachs um 67.302 Sparpläne (+ 50,31 %). Das Sparvolumen dieser Sparpläne betrug im Oktober 30,67 Mio. Euro und stieg damit seit Jahresbeginn um 10,80 Mio. Euro an.

ETF-Handeslvolumen stagniert auf hohem Niveau

Handelsvolumen 1015

Das ETF-Handelsvolumen lag im Oktober bei 844,60 Mio. Euro ( + 8,43 % vs. Vormonat). Die Zahl der ausgeführten Transaktionen reduzierte sich auf 73.117 Stück (- 10,56 %). Dabei entfielen 50.218 auf Käufe und 22.899 auf Verkäufe. Die durchschnittliche Ordergröße lag bei 11.551 Euro (+ 21,23 %).

Hier können Sie die ETF-Statistik des Monats Oktober herunterladen.

Die ETF-Statistik des Extra-Magazins wird künftig monatlich unter www.extra-funds.de veröffentlicht.

Zur aktuellen ETF-Statistik