Start ETF-News ETFlab mit zwei neuen Indexfonds

ETFlab mit zwei neuen Indexfonds

29
etflab

ETFlab, der ETF-Anbieter der Dekabank hat heute zwei neue Indexfonds auf Xetra gelistet.

Der ETFlab DJ Euro Stoxx Select Dividend 30 (WKN: ETFL07) bildet den bekannten europäischen Dividendenindex ab. Dieser enthält die 30 dividendenstärksten Aktien aus der Eurozone. Die Verwaltungsvergütung beträgt 0,30% p.a.

Der ETFlab Dax (WKN: ETFL06) bildet den DAX Preisindex ab. Der Preisindex bildet dabei ebenfalls die Wertentwicklung der 30 größten deutschen Aktien ab. Allerdings werden die von den Unternehmen ausgezahlten Dividenden nicht in den Index reinvestiert, sondern quartalsweise an die Investoren ausgeschüttet. Die Verwaltungsvergütung beträgt 0,15% p.a.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSwaps – Lohnender Tausch
Nächster ArtikelAnleger handeln DAX ETF häufiger als Aktien im DAX
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.
Child comments 1