Europas Dividendenstars: Steigende Dividenden bei deutschen Unternehmen

Mit der Hauptversammlung von ThyssenKrupp wurde am 23. Januar die diesjährige Dividendensaison eröffnet. Trotz der starken Kursrückgänge zahlen nach Bererchnungen der Zeitschrift Euro am Sonntag allein die Dax-Konzerne in diesem Jahr Dividenden in Höhe von 22,7 Milliarden Euro aus.

Gerade in turbulenten Börsenzeiten sollten sich Anleger auf Aktien von Unternehmen konzentrieren die eine hohe Dividende auszahlen. Nach der erfolgten Bereinigung des Marktes sind diese Aktien nun wieder zu realistischen Kursen zu haben. Gerade jetzt sollten große und substanzstarke Unternehmen bevorzugt werden, denn hier kann man sicher sein, dass auch in den nächsten Jahren gute Dividendenerträge möglich sind.

Mittlerweise stehen Investoren dreizehn ETFs auf Dividendenindizes zur verfügung. Bei diesen Indizes wird die Zusammensetzung anhand der höchsten erwarteten Dividendenrendite von Unternehmen gewählt. Je höher die Netto-Dividende eines Unternehmens ist, desto stärker wird es in dem Index gewichtet.

Europas Dividendenstars in einem ETF

Der DJ EuroStoxx Select Dividend 30 Index bündelt 30 Aktien mit hoher Dividendenrendite. Die Zusammensetzung ist sowohl nach Ländern als auch nach Branchen breit gestreut. So befinden sich unter anderem große europäische Finanzdienstleister, Energieversorger und Telekommunikationsunternehmen im Index. Die Unternehmen müssen allerdings aus der Euro-Zone stammen.

Mit dem DJ EuroStoxx Select Dividend 30 ETF (WKN: DBX1D3) von db x-trackers kann einfach und günstig in den Dividenden-Index investiert werden. Die jährliche Verwaltungsvergütung beträgt 0,30%.

Xtrackers Euro Stoxx Quality Dividend UCITS ETF

WKN: DBX1D3 ISIN: LU0292095535
Kurs

19,24 €

Kosten (TER) 0,30 %
Fondsvolumen 227,28 Mio. €
Indexabbildung physisch
1 Monat -4,26 %
Lfd. Jahr -11,11 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Der Kauf und Verkauf von Anteilen wird den Anlegern ebenfalls einfach gemacht, denn EFTs können an der Börse wie Aktien gehandelt werden.

Da mit diesem ETF nur in Aktien mit hoher Dividendenausschüttung investiert wird, eignet der sich für Investoren, die in substanzstarke europäische Aktien investieren möchten.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Diese 4 Aristokraten-ETFs müssen Sie kennen! und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Dividenden-ETFs.

Weitere interessante Investment Möglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.