Franklin LibertyQ ETF
Die international bekannte Fondsgesellschaft Franklin Templeton plant Medienberichten zufolge den Einstieg ins ETF-Geschäft.

Gemäß der US-Börsenzulassungsbehörde sei zunächst die Auflage von vier Smart-Beta-ETFs beantragt worden, die unter dem Label Franklin LibertyQ firmieren. Abgebildet werden dabei jeweils verschiedene MSCI Indizes.

Der International Equity Hedged ETF basiert dabei Presseberichten zufolge auf dem MSCI EAFE Index. Der Index umfasst Aktien aus Europa, Australasien (Australien, Neuseeland, Neuguinea, Indonesien, Polynesien) sowie dem Fernen Osten. Anders als bei herkömmlichen marktkapitalisierungsgewichteten Indizes werden hierbei Aktien derjenigen Unternehmen übergewichtet, die eine hohe Unternehmensqualität (Quality), eine hohe Werthalitigkeit (Value), ein starkes Momentum sowie eine niedrige Wertschwankung (Volatilität) aufweisen. Das Währungsrisiko gegenüber dem US-Dollar wird hierbei abgesichert.

Der Franklin LibertyQ Global Equity ETF hingegen basiert auf dem globalen Index All Countries World (ACWI). Er umfasst Aktien sowohl aus den Industrie- als auch den Schwellenstaaten. Abgebildet werden dabei Aktien aus rund 45 Staaten. Auch hierbei erfolgt die Gewichtung anhand besagter vier Faktoren Qualität, Werthaltigkeit, niedrige Volatilität und Momentum. Eine Währungsabsicherung wie bei dem zuvor erwähnten Produkt gibt es bei diesem ETF nicht.

Der Franklin LibertyQ Emerging Market ETF beruht auf dem MSCI Emerging Markets. Der Index umfasst aktuell 864 Aktien aus mehr als 20 Schwellenstaaten. Stark gewichtet sind darin Aktien aus China, Korea und Taiwan. Auch hierbei erfolgt die Auswahl entsprechend der genannten vier Faktoren.

Der Franklin LibertyQ Global Dividend basiert hingegen auf dem MSCI All Countries World (ACWI) ex REITs-Index. Aktien von börsengehandelten Immobilienunternehmen (REITs) sind hierbei also ausgenommen. Bewertungskritierien für die Gewichtung sind hierbei die Höhe der Dividende sowie die Nachhaltigkeit der Ausschüttung.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Smart Beta ETF: Mit reduziertem Risiko am Markt bleiben und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Smart-Beta-ETFs.

Weitere interessante Investment Möglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.