Start ETF-News iPath bringt neun neue Exchange Traded Notes (ETNs)

iPath bringt neun neue Exchange Traded Notes (ETNs)

48

Barclays Capital hat neun neue Exchange Traded Notes (ETNs) von iPath auf XETRA gelistet. Die ETNs bilden die Wertentwicklung breit diversifizierter Rohstoffindizes und einzelner Rohstoffsegmente, wie etwa Agrarrohstoffe, Energie, Getreide, Industrie- und Edelmetalle sowie Lebendvieh und Weichwaren, ab.

„Nachdem wir 2009 mit unserem europäischen iPath-Angebot gestartet sind, freuen wir uns nun, unser Produktangebot mit dem Listing dieser neun ETNs auf Rohstoffe auszubauen. Dank der einfachen und transparenten Struktur der ETNs werden Wertentwicklung und Kosten für Investoren klar und eindeutig sichtbar“, sagt Uwe Becker, Managing Director und Leiter für Marketing und den Vertrieb börsennotierter Produkte in Europa bei Barclays Capital. „Der Start der neuen Produkte unterstreicht das beständige Engagement von Barclays Capital, Investoren schwer investierbare Anlageklassen, wie beispielsweise die Rohstoffmärkte, zugänglich zu machen.“

Die ETNs von iPath haben eine Laufzeit von 30 Jahren und sind vorrangige, unbesicherte, rückforderbare Schuldverschreibungen, die von Barclays Bank PLC emittiert werden und die Wertentwicklung eines Marktindex abbilden. iPath ETNs sehen ein tägliches Rückgaberecht für Investoren vor und lassen sich über die Börse zu den jeweils aktuellen Marktpreisen handeln. Die Produkte bieten Investoren einfachen Zugang zu Renditen ausgewählter Benchmarks abzüglich der Verwaltungsgebühr.

Starkes Wachstum bei Rohstoffinvestments

„In den vergangenen fünf Jahren haben wir beobachtet, wie das Interesse der Investoren an Rohstoffen als eigener Anlageklasse erheblich gestiegen ist. Wir schätzen, dass aktuell mehr als 250 Milliarden US-Dollar in Produkten auf Rohstoffe investiert sind. Wir erwarten, dass sich dieses Wachstum fortsetzt“, sagt Roger Jones, Managing Director und Co-Head des weltweiten Rohstoffgeschäfts bei Barclays Capital. „Vor allem die Diversifikation des Portfolios und die Absicherung gegen Inflation sprechen für Investments in Rohstoffe. Die Nachfrage der Investoren nach Finanzinstrumenten für transparente, kostengünstige und liquide Rohstoffinvestments steigt beständig – und genau dies bieten die iPath ETNs.“

ETN-Angebot steigt nun auf elf Produkte an

Mit der Handelsaufnahme der neuen ETNs steigt das insgesamt an der Deutschen Börse handelbare Angebot von iPath ETNs auf elf Produkte. Die beiden bisher angebotenen Produkte, der iPath S&P 500 VIX Short-Term FuturesTM ETN (VXIS) und der iPath S&P 500 VIX Mid-Term FuturesTM ETN (VXIM), bilden Volatilität ab. Die neuen ETNs werden im Segment für börsengehandelte Rohstoffe (Exchange Traded Commodities, ETCs) der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

ETF-NameVVGHWhrgISIN
iPath Dow Jones-UBS Commodity Index Total Return ETN0,75 %Euro DE000BC1C7J1
iPath S&P GSCI Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1DBG1
iPath S&P GSCI Precious Metals Index Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1C7L7
iPath S&P GSCI Energy Index Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1DBH9
iPath S&P GSCI Grains Index Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1DBK3
iPath S&P GSCI Industrial Metals Index Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1C7K9
iPath S&P GSCI Agriculture Index Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1DBJ5
iPath S&P GSCI Livestock Index Total Return ETN 0,75 %Euro DE000BC1DBM9
iPath S&P GSCI Softs Index Total Return ETN0,75 %Euro DE000BC1DBL1
TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.