Geldmarkt ETF

iShares, der weltweit führende Anbieter von ETFs, erweitert sein Angebot an Renten-ETFs. Der Geldmarkt ETF bezieht sich auf den eb.rexx® Money Market Index, mit ihm können Anleger von der Wertentwicklung kurzlaufender deutscher Staatsanleihen profitieren.

Der eb.rexx® Money Market Index der Deutsche Börse AG spiegelt die Entwicklung im deutschen Geldmarkt wider. Er setzt sich aus Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit zwischen einem Monat und einem Jahr zusammen, die zusätzlich ein ausstehendes Mindestvolumen von vier Mrd. Euro aufweisen. Die Anleihen im eb.rexx® Money Market sind nach der Marktkapitalisierung gewichtet; die Kappungsgrenze liegt bei 30 Prozent. Einmal monatlich überprüft die Deutsche Börse die Zusammensetzung des Index und nimmt Anpassungen vor.

Details zum iShares Geldmarkt ETF:

Das Indexportfolio des eb.rexx® Money Market bietet derzeit eine durchschnittliche Effektivverzinsung von 4,42 Prozent pro Jahr. Zum Vergleich: Der Geldmarktsatz EONIA liegt aktuell bei 4,38 Prozent.

iShares eb.rexx® Money Market (DE) (WKN: A0Q4RZ) bietet mit seiner jährlichen Verwaltungsvergütung von 0,12 Prozent einen sehr effizienten Zugang zum Geldmarkt. Die ISIN des ETF lautet: DE000A0Q4RZ9 der Fonds kann ab sofort an der Deutschen Börse (Xetra) gehandelt werden.

Jetzt für den wöchentlichen ETF-Newsletter anmelden.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.