Start ETF-News iShares mit ersten ETFs auf ultrakurz laufende EMEA-Anleihen

iShares mit ersten ETFs auf ultrakurz laufende EMEA-Anleihen

412
Anleihen2 XL

iShares, der Anbieter börsengehandelter Indexfonds von BlackRock, ergänzt sein Angebot an Anleihen-ETFs um vier neue Produkte. Zwei der ETFs, die Zugang zu Unternehmensanleihen mit sehr kurzen Restlaufzeiten bieten, sind die ersten passiven Fonds ihrer Art in der Region Europa, Afrika und Naher Osten (EMEA).

Die beiden anderen Fonds bilden die Wertentwicklung kurz laufender Unternehmensanleihen ab. Die neuen Listings kommen der Nachfrage nach Produkten entgegen, die Investoren dabei unterstützen, potenzielle Zinsänderungsrisiken in den entwickelten Märkten abzufedern und gleichzeitig höher rentierliche Alternativen zu Cash-Beständen bieten können.

Der iShares Euro Ultrashort Bond UCITS ETF und der iShares USD Ultrashort Bond UCITS ETF sind die ersten passiven börsennotierten Indexfonds ihrer Art in der EMEA-Region. Sie bilden die Wertentwicklung der erst kürzlich aufgelegten Markit iBoxx Liquid Ultrashort Indizes ab. Die Anlageuniversen umfassen vorrangig fest und variabel verzinsliche Unternehmensanleihen, die auf Euro beziehungsweise US-Dollar lauten. Die Restlaufzeiten der fest verzinslichen Papiere liegen bei höchstens einem Jahr, die der variabel verzinslichen bei maximal drei Jahren.

Der iShares USD Short Duration Corporate Bond UCITS ETF und der iShares USD Short Duration High Yield Corporate Bond UCITS ETF investieren in Unternehmensanleihen, die auf US-Dollar lauten. Beim ersten Fonds liegen die Bonitäten der Papiere auf Investmentgrade-Niveau, beim letzteren darunter, sprich im Hochzinsbereich. Die Anleihen besitzen Restlaufzeiten von bis zu fünf Jahren, wobei die durchschnittliche Kapitalbindungsdauer (Duration) zwischen zwei und drei Jahren liegt.

Alle vier ETFs bilden die zugrundeliegenden Indizes physisch ab. Dazu investieren sie anhand eines Optimierungsverfahrens in eine repräsentative Auswahl der jeweiligen Indexpapiere, die sie dann im Portfolio halten. Die Gesamtkostenquoten (Total Expense Ratios, TER) für den iShares Euro Ultrashort Bond UCITS ETF und den iShares USD Ultrashort Bond UCITS ETF betragen 0,2 Prozent. Beim iShares $ Short Duration Corporate Bond UCITS ETF und iShares $ Short Duration High Yield Corporate Bond UCITS ETF belaufen sie sich auf 0,2 Prozent beziehungsweise 0,45 Prozent.

Tom Fekete, Leiter Produktentwicklung bei iShares in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA), kommentiert die neuen ETFs wie folgt: „Das aktuelle Marktumfeld hat zu einer deutlichen Nachfrage nach Strategien mit kurzen und ultrakurzen Durationen geführt. Den Industriestaaten steht ein langer Weg langsamen und stetigen Wachstums bevor, und nach weit verbreiteter Annahme dürften die niedrigen Zinsen der vergangenen Jahre letztendlich steigen.“

Lang laufende Anleihen sind von Zinsanstiegen besonders betroffen. Daher bauen Fixed-Income-Investoren Risiken ab, indem sie ihren Fokus eher auf Anleihen mit kürzeren Durationen legen. Denn auf diese wirken sich Zinsänderungen nicht so stark aus. Gleichzeitig suchen Investoren, die bislang an der Seitenlinie verharrt haben, nach Wegen, um ihre Renditen zu steigern. All jenen, die ihre Cash-Bestände wieder gewinnbringend anlegen möchten, können kurz laufende Anleihen höheres Ertragspotenzial als Cash-Bestände bieten.

ETFs, die sich auf Anleihen mit kurzen und ultrakurzen Durationen beziehen, bieten mit nur einer Transaktion Zugang zu einem breit gestreuten Portfolio von Anleihen, deren Fälligkeitsdaten nicht mehr allzu weit entfernt sind. Gemeinsam mit unserem bereits bestehenden Angebot an Anleihen-ETFs bieten diese neuen Fonds Investoren eine große Auswahl an Anlagemöglichkeiten im Fixed-Income-Bereich.“

Hier die Details im Überblick:

iShares USD Ultrashort Bond UCITS ETF

  • WKN: A1W4WE
  • ISIN: DE000A1W4WE5
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Ausschüttungshäufigkeit: halbjährlich
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote: 0,2 Prozent

iShares EUR Ultrashort Bond UCITS ETF

  • WKN: A1W4WF
  • ISIN: DE000A1W4WF2
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Ausschüttungshäufigkeit: halbjährlich
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote: 0,2 Prozent

iShares USD Short Duration Corporate Bond UCITS ETF

  • WKN: A1W4WC
  • ISIN: DE000A1W4WC9
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Ausschüttungshäufigkeit: vierteljährlich
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote: 0,2 Prozent

iShares USD Short Duration High Yield Corporate Bond UCITS ETF

  • WKN: A1W4WD
  • ISIN: DE000A1W4WD7
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Ausschüttungshäufigkeit: haltjährlich
  • Indexabbildung: optimiert
  • Gesamtkostenquote: 0,45 Prozent