iShares setzt mit 2 ETF auf nachhalig wirtschaftende Unternehmen aus den USA und Emerging Markets
Mit zwei iShares-Nachhaltigkeits-ETFs partizipiert der Anleger an der Wertentwicklung von Aktien ökologisch und sozial handelnder Unternehmen.

Mit zwei neu aufgelegten iShares Nachhaltigkeits-ETFs können Anleger auf  Aktien aus den USA und den Schwellenländern setzen. Mit den beiden neu auf Xetra gelisteten Produkten erhalten Anleger die Möglichkeit an der Wertentwicklung von Aktienunternehmen zu partizipieren, die ein hohes ESG-Rating aufweisen, d.h. einen besonderen Fokus auf die Themen Umwelt und Unternehmensführung legen. Ausgeschlossen sind Unternehmen, die negative Auswirkungen auf soziale und ökologische Faktoren erzielen sowie solche, die in die Produktion von Tabak, Alkohol oder militärischen Waffen involviert sind. Zur Aufnahme in die Referenzindizes werden die Aktienunternehmen in ihre Branchen aufgeteilt und anhand eines Rankings ihrer ESG-Werte ausgewählt, wobei jede Branche auf 22,5 Prozent begrenzt ist.

Nachhaltigkeits-ETF auf US-Unternehmen

Der iShares Sustainable MSCI USA SRI UCITS ETF (WKN: A2AFC0) bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Wertentwicklung des MSCI USA SRI Index zu partizipieren. Der Referenzindex enthält 166 Large- und Midcap-Unternehmen aus den USA mit überprüften ESG-Eigenschaften. Stark darin gewichtet sind aktuell die Sektoren IT, Finanzen sowie zyklische Konsumgüter. Zu den Top-Positionen zählen darin die Aktien von Microsoft, Procter & Gamble sowie von Intel.

ETF auf nachhaltige Aktien der Schwellenstaaten

Mit dem iShares Sustainable MSCI Emerging Markets SRI UCITS ETF (WKN: A2AFCZ) können Anleger in 176 Large- und Mid-Cap-Unternehmen aus 23 Schwellenländern investieren, die über geprüfte ESG-Eigenschaften verfügen. Stark darin gewichtet sind aktuell die Emerging-Markets-Staaten Taiwan, Südkorea, Indien, Südafrika und Brasilien. Die überdurchschnittlich darin vertretenen Sektoren sind Finanzen, IT und zyklische Konsumgüter. Zu den Top-Positionen gehören derzeit Taiwan Semiconductor MFG, Infosys sowie Housing Developed Finance.

Hier die Details zu den neu aufgelegten Nachhaltigkeits-ETFs von iShares:

iShares Sustainable MSCI USA SRI UCITS ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00BYVJRR92
  • WKN: A2AFC0
  • Gesamtkostenquote: 0,3 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Benchmark: MSCI USA SRI Index

iShares Sustainable MSCI Emerging Markets SRI UCITS ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00BYVJRP78
  • WKN: A2AFCZ
  • Gesamtkostenquote: 0,35 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Benchmark: MSCI EM SRI Index

 

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.