Start ETF-News iShares STOXX Americas 600 Real Estate Cap

iShares STOXX Americas 600 Real Estate Cap

35

Der US-Immobilienmarkt gilt als Ausgangspunkt der Krise, die im Fortgang Auswirkungen auf die gesamte Weltwirtschaft zeigte. Bis heute bleibt die Lage dort angespannt. Jedoch konnte der entsprechende Index von STOXX seit seinem Tief im März 2009 wieder um fast 140 Prozent nach oben klettern.

Der STOXX Americas 600 Real Estate Index besteht aus 22 US-amerikanischen und kanadischen Aktien. Schwergewicht ist die Simon Property Group, der größte Immobilien-Konzern in den USA. Allein auf dem Heimatmarkt gehören ihm über 370 Shopping-Center. Jedes Mitglied kann im Index ein Maximal- Gewicht von 20 Prozent einnehmen, was für eine bessere Diversifikation sorgt (s. Interview S. 3). Beim ETF von iShares mit drei Sternen im Scope Rating werden Erträge vierteljährlich ausgeschüttet. Derivate kommen bei der Nachbildung nicht zum Einsatz. Die Kosten liegen mit einer TER von 0,74 Prozent im oberen Bereich.

ISIN: DE000A0H0769
Kosten p.a.: 0,74%
Produkttyp: ETF

TEILEN
Vorheriger ArtikelSTOXX 600 Oil & Gas
Nächster ArtikeliShares STOXX Europe 600 Health Care
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.