Start ETF-News iShares verwaltet eine Milliarde in Emerging Markets Bonds

iShares verwaltet eine Milliarde in Emerging Markets Bonds

33

Anleger bauen ihre Investments in Emerging Markets Anleihen weiter aus. iShares, der weltweit führende Anbieter von ETFs, verwaltet in seinem börsennotierten Indexfonds auf Anleihen aus den Emerging Markets bereits mehr als eine Milliarde US-Dollar. Der iShares JPMorgan $ Emerging Markets Bond Fund (ISIN: DE000A0RFFT0) bildet die Entwicklung von in US-Dollar denominierten Schuldverschreibungen aus den Emerging Markets ab. Der Fonds macht Investoren damit Rentenpapiere aus mehr als 30 aufstrebenden Volkswirtschaften in einer Transaktion zugänglich.

Der Indexfonds gehört zu den Produkten von iShares mit den höchsten laufenden Erträgen. Anleger haben seit Jahresanfang mehr als 700 Millionen US-Dollar in den Fonds investiert. Damit hat der ETF in diesem Jahr die vierthöchsten Nettomittelzuflüsse aller europäischen iShares Produkte erzielt. Die größten Nettomittelzuflüsse im Fondsangebot von iShares verzeichnete der iShares MSCI Emerging Markets, der die Aktienmärkte der aufstrebenden Volkswirtschaften abbildet. Seit Jahresanfang sind dem Fonds mehr als 1,7 Milliarden US-Dollar zugeflossen.

Emerging Market ETFs ziehen Investoren an

„Investoren sehen in diesem Jahr in Emerging Markets eine der attraktivsten Anlageklassen. Der iShares JPMorgan $ Emerging Markets Bond Fund (ISIN: DE000A0RFFT0) profitiert von diesem Trend. Denn er macht Investoren Staatsanleihen und Papiere quasi-staatlicher Emittenten aus dieser Region zugänglich und bildet Instrumente mit feststehenden oder variablen Zinszahlungen diversifiziert, kosteneffizient und liquide ab“, sagt David Gardner, Vertriebsleiter bei iShares für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA), und fährt fort: „Die anhaltend starke Nachfrage nach dem iShares JPMorgan $ Emerging Markets Bond Fund und dem iShares MSCI Emerging Markets unterstreicht das hohe Interesse seitens Investoren an den Emerging Markets und bekräftigt die weltweit marktführende Position von iShares bei ETFs.“

Breites ETF-Angebot von iShares

iShares hat das umfangreichste Angebot an ETFs auf Emerging Markets und bietet europäischen Investoren 20 Produkte auf Aktien sowie festverzinsliche Wertpapiere auf Regionen und einzelne Emerging Markets an. Die meisten Fonds bilden die zugrunde liegenden Märkte physisch ab und ermöglichen Investoren damit ein direktes Investment in die dem Index zugrunde liegenden Wertpapiere. Bei Märkten, die sich nur schwer oder gar nicht physisch replizieren lassen, nutzt iShares eine Swap-basierte Abbildung, die über mehrere Swap-Partner diversifiziert und eine Übersicherung des Kreditrisikos vorsieht.

TEILEN
Vorheriger Artikel„Wir wollen nur qualitativ hochwertige ETFs anbieten!“
Nächster Artikel„Es gibt keinen Anlagenotstand“
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.