Lyxor legte einen neuen Nachhaltigkeits-ETF auf Green Bonds auf.

Seit Mittwoch ist der Lyxor Green Bond UCITS ETF auf Xetra und an der Börse Frankfurt handelbar.

Der neu aufgelegte ETF ist ein OGAW-konformer, börsengehandelter Fonds mit dem Ziel, den Solactive Green Bond EUR USD IG Index so genau wie möglich abzubilden. Dieser Index beinhaltet Green Bonds mit Investment Grade Rating, welche von Staaten, multinationalen Unternehmen oder Entwicklungsbanken ausgegeben werden und in EUR oder USD denominiert sind. Green Bonds sind festverzinsliche Wertpapiere, deren Erlöse ausschließlich in umweltfreundliche Projekte fließen, die den Klimawandel bremsen und die Umwelt schonen sollen. Nur solche Titel, welche von der Climate Bonds Initiative als solche klassifiziert und anerkannt sind, werden in den Solactive Green Bond EUR USD IG aufgenommen. Die Climate Bonds Initiative ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation, die sich um die Förderung von Investitionen in umweltfreundliche und kohlenstoffarme Projekte bemüht.

Der Index umfasst aktuell 164 Anleihen. Besonders stark darin vertreten sind hierin Titel aus Frankreich (27,22 Prozent), supranationale Anleihen (14,64 Prozent), den Niederlanden (13,97 Prozent) und aus Deutschland (13,38 Prozent). Überdurchschnittlich gewichtet sind darin die Sektoren Versorger, staatliche Entwicklungsbanken, supranationale Institutionen und Banken. Rund 80 Prozent der Nachhaltigkeits-Anleihen sind mit den Bestnoten AAA, AA und A bewertet. Zwei Drittel der Titel weisen eine Laufzeit von 3 bis 10 Jahren auf.

Der Solactive Green Bond EUR USD IG Index wird physisch optimiert abgebildet. Erträge werden thesauriert. Die Gesamtkostenquote des ETFs beträgt 0,30 Prozent.

Hier die Details zum neu Lyxor-ETFs:

Name: Lyxor Green Bond UCITS ETF – Monthly hedged

  • Anlageklasse: Rentenindex-ETF
  • ISIN: LU1563454823
  • Laufende Kosten: 0,30 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Benchmark: Solactive Green Bond EUR USD IG Index

Weitere Informationen zum Thena finden Sie in unserem Anlageleitfaden Nachhaltigkeit

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.