Start ETF-News Lyxor legt neun US-Branchen-ETFs auf

Lyxor legt neun US-Branchen-ETFs auf

351
usa

Seit 23. April 2012 sind neun weitere ETFs des Emittenten Lyxor International Asset Management im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar. Die neu aufgelegten Lyxor ETFs aus der Sektorindex-Serie S&P 500 Capped 20% ermöglichen Anlegern erstmals die Partizipation an der Wertentwicklung verschiedenster Branchen der US-Wirtschaft.

Mit den ETFs können Anleger an US-Unternehmen der Branchen Nicht-Basiskonsumgüter, Basiskonsumgüter, Energie, Finanzen, Gesundheitswesen, Industriegüter, Rohstoffe, Technologie und Versorger teilhaben.

In der S&P 500 Sector Capped 20% Indexreihe sind ausschließlich Unternehmen des S&P 500 enthalten. Der Anteil jeder nach der Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichteten Aktie ist auf 20 Prozent begrenzt. Die Gesamtkostenquote der jeweiligen ETFs beträgt 0,20 Prozent.

Nachfolgend die einzelnen ETFs im Detail:

Lyxor ETF S&P 500 Capped Consumer Discretionary Sector (FR0011192681)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Consumer Staples Sector (FR0011192715)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Energy Sector (FR0011158161)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Financial Sector (FR0011192723)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Health Care Sector (FR0011192848)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Industrials Sector (FR0011192749)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Materials Sector (FR0011192780)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Technology Sector (FR0011192806)
Lyxor ETF S&P 500 Capped Utilities Sector (FR0011192822)

TEILEN
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.