Lyxor legte drei neue Renten-ETFs auf die Indexfamilie EuroMTS AAA Macro Weighted Government mit unterschiedlcihen Laufzeiten auf. Der Index umfasst  Staatsanleihen von Mitgliedstaaten der Eurozone der Ratinggüte AAA.

Angeboten werden die verschiedenen Indexfonds mit den Laufzeiten 1 bis 3, 3 bis 5 sowie 5 bis 7 Jahre. Die Gewichtung der einzelnen Anleihen innerhalb des Index erfolgt auf Basis makroökonomischer Indikatoren.Die Abbildung des Index erfolgt via Swaps. Erträge werden thesauriert. Die Gesamtkostenquote beträgt jeweils 0,165 Prozent.

Nachfolgend die Details zu den neu aufgelegten ETFs:

ETF Name: Lyxor ETF EUROMTS AAA Macro Weighted Government 1-3Y
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: FR0011146315
Gesamtkostenquote: 0,165 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: EUROMTS AAA Macro Weighted Government Index (1-3Y)

ETF Name: Lyxor ETF EUROMTS AAA Macro Weighted Government 3-5Y
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: FR0011146349
Gesamtkostenquote: 0,165 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: EUROMTS AAA Macro Weighted Government Index (3-5Y)

ETF Name: Lyxor ETF EUROMTS AAA Macro Weighted Government 5-7Y
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: FR0011146356
Gesamtkostenquote: 0,165 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Benchmark: EUROMTS AAA Macro Weighted Government Index (5-7Y)

 

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.