Lyxor mit ETF auf CSI 300 A Shares Index

Lyxor lanciert den Lyxor UCITS ETF CSI 300 A Shares. Er bildet die Performance des CSI 300 A Shares Index ab und bietet internationalen Investoren Zugang zum chinesischen A-Aktien Markt.

„Bislang positionieren sich die meisten Investoren mit Hilfe von frei erwerbbaren Offshore-Aktien (H-Aktien) in China, da der Zugang zum Aktienmarkt auf dem Festland (A-Aktien) beschränkt ist. Institutionellen Anlegern wird mit einer TER von 0,40 Prozent somit eine besonders attraktive Anlagemöglichkeit angeboten“, so der ETF-Anbieter.

 

 

Mit der Lancierung baut Lyxor die Produktpalette innerhalb des auf Emerging Markets ausgerichteten ETF-Universums weiter aus. Das Unternehmen ermöglichte als erstes mit Hilfe von H-Aktien einen Zugang zum chinesischen Markt und bietet bereits seit 2006 entsprechende Produkte an. Der Lyxor ETF China Enterprise ist der größte auf chinesische Unternehmen ausgerichtete ETF in Europa.

Der Lyxor UCITS ETF CSI 300 A Shares (FR0011526870) ist ein thesaurierender ETF, Erträge werden also reinvestiert. Der Fonds schließt eine außerbörsliche Swapvereinbarung (Derivat) ab, um das Anlageziel der indirekten Nachbildung des CSI 300 Net Total Return Index zu erreichen (synthetisch).

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Emerging Markets-ETF: Jetzt erst recht und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Emerging Market-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.