Start ETF-News Lyxor mit neuem ETF auf den MDAX

Lyxor mit neuem ETF auf den MDAX

47
MDAX Airbus klein M

Ein neuer Aktien-ETF des Emittenten Lyxor Asset Management auf den Mittelstandsindex MDAX erweitert das Produktangebot auf Xetra.

Mit dem Lyxor UCITS ETF German Mid-Cap MDAX (WKN LYX0R1) können Anleger an der Wertentwicklung des MDAX partizipieren. Der Referenzindex umfasst 50 mittelgroße deutsche sowie überwiegend in Deutschland tätige ausländische Unternehmen aus klassischen Industriesektoren. Es handelt sich um Unternehmen, die im Rang nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz den 30 DAX-Werten folgen. Am stärksten gewichtet sind aktuell die Sektoren Industriegüter, Medien und Chemieindustrie. Größte Werte im Index sind derzeit die Airbus Group, ProSiebenSat1 Media sowie Brenntag.

Hier die Details:

Lyxor UCITS ETF German Mid-Cap MDAX

  • ISIN: FR0011857234
  • WKN: LYX0R1
  • Ertragsverwendung: ausschüttend
  • Indexabbildung: synthetisch
  • Gesamtkostenquote: 0,40 Prozent

 

 

 

 

TEILEN
Vorheriger Artikeleasyfolio: Portfoliolösungen leicht gemacht
Nächster ArtikelETF-Pressespiegel KW26/2014
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.