Start ETF-News Lyxor mit sechs neuen Indexfonds

Lyxor mit sechs neuen Indexfonds

23

Ab heute sind sechs weitere ETFs an der Börse Frankfurt zum Handel zugelassen. Damit können Anleger jetzt erstmals mit einem ETF passiv auf die Entwicklung der Börsen in Thailand, Taiwan und Malaysia setzen. Ebenfalls neu sind ein Indexfonds mit afrikanischen Aktien sowie ein breit diversifizierter Indexfonds für EU-Aktien und ein Short-ETF auf den DJ Stoxx 600.

Passive Investments in Asien

Die Lyxor ETFs MSCI Malaysia (WKN LYX0CW), MSCI Taiwan (WKN LYX0CT) und MSCI Thailand (WKN LYX0CX) setzen sich ausschließlich aus Werten des jeweiligen Landes zusammen und bilden die Wertentwicklung des MSCI Malaysia, des MSCI Thailand bzw. des MSCI Taiwan Index ab. Das Ziel jedes dieser Indizes ist es, 85 Prozent des Börsenwerts aller Wirtschaftszweige des betreffenden Marktes abzubilden. Gleichzeitig spiegeln sie die wirtschaftliche Vielfalt dieser Märkte wider.

Zugang zu afrikanischen Unternehmen

Der Lyxor ETF Pan Africa (WKN LYX0DK) bildet die Wertentwicklung des SGI Pan Africa Index ab. Dieser Index setzt sich aus Aktien von Gesellschaften zusammen, die an afrikanischen Handelsplätzen notiert sind oder die ihre Geschäfte hauptsächlich auf dem afrikanischen Kontinent tätigen.

Alternative für europäische Aktien

Der Lyxor ETF Short Strategy Europe (WKN LYX0C4) bildet die Wertentwicklung des SGI Europe Short Strategy Index ab. Dieser Strategieindex ist gegenläufig an den DJ STOXX 600 gekoppelt, der die 600 größten Aktien aus 18 europäischen Ländern enthält. Der Lyxor ETF MSCI EMU (WKN A0BK6R) bildet den MSCI EMU Index ab, einen Aktienindex, der sich ausschließlich aus Werten der Eurozone zusammensetzt und zum Ziel hat, 85 Prozent der Börsenkapitalisierung in jedem Land und in jedem Industriesektor der Eurozone abzudecken.

TEILEN
Vorheriger ArtikelHoffen auf einen Umkehrschwung
Nächster Artikel„Wilde Zeiten“ im ETF-Handel
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.