Start ETF-News Lyxor startet zwei neue Aktien-ETFs und einen Short-Renten ETF

Lyxor startet zwei neue Aktien-ETFs und einen Short-Renten ETF

36

Seit Donnerstag sind drei weitere börsennotierte Indexfonds aus dem ETF-Angebot von Lyxor Asset Management, einer Tochtergesellschaft der Société Générale, auf Xetra handelbar.

Mit dem Lyxor ETF EURO STOXX 50 Dividends bekommen Anleger erstmals die Möglichkeit, an der Wertentwicklung des kürzlich von STOXX herausgegebenen EURO STOXX 50 Dividend Points (DVP) Futures Index zu partizipieren. Dieser Index  bildet die Wertentwicklung eines hypothetischen Portfolios ab, in welchem ein gleichwertiger Betrag in Eurex-Futureskontrakte investiert wird. Die Futureskontrakte werden auf Dividendenerträge der Unternehmen aus dem EURO STOXX 50 Index gehandelt und haben Laufzeiten von einem bis fünf Jahren.

Mit dem Lyxor ETF Daily ShortDAX x2 können Anleger an der inversen Wertentwicklung des DAX Index mit doppeltem Hebel partizipieren. Der DAX Index wird von der Deutschen Börse berechnet und enthält die 30 umsatzstärksten und nach Marktkapitalisierung größten deutschen Unternehmen, die an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) gelistet sind.

Der dritte auf Xetra neu gestartete Lyxor ETF bietet Anlegern erstmals die Möglichkeit, in die Performance des SGI Daily Double Short Bund Index zu investieren. Dieser von Société Générale entwickelte Strategieindex spiegelt die inverse Wertentwicklung von zehnjährigen deutschen Staatsanleihen mit doppeltem Hebel wider.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den neuen ETFs:

ETF Name: Lyxor ETF EURO STOXX 50 Dividends
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0010869529
Gesamtkostenquote: 0,70 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: EURO STOXX 50 Dividend Points Futures Index

ETF Name: Lyxor ETF Daily ShortDAX x2
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: FR0010869495
Gesamtkostenquote: 0,60 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: ShortDAX x2

ETF Name: Lyxor ETF Daily Double Short Bund
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: FR0010869578
Gesamtkostenquote: 0,20 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: SGI Daily Double Short Bund Index

TEILEN
Vorheriger Artikel10 Jahre ETFs in Europa – eine Idee macht ihren Weg
Nächster ArtikelVertrauensprobleme
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.