Mit dem neuen Robo-Advisor vividam ist eine neue digitale Beraterplattform für nachhaltige Investments an den Start gegangen.

Die Softwarelösung vividam der niiio finance group AG geht zum 11-jährigen Firmenjubiläum der FiNet Asset Management AG (FAM) live.

„Nachhaltiges Investieren wird in den kommenden Jahren deutlich an Bedeutung zunehmen. Zudem steigt die Zahl technikaffiner Menschen, die nach einfachen und sicheren Online-Lösungen für ihre Finanzen suchen. Die Verbindung dieser beiden Entwicklungen hat die FAM, Investmenttochter der FiNet Financial Services Network AG , aufgenommen. Mit dem niiio Robo-Advisor vividam bietet FAM künftig allen interessierten Maklern ein digitales „Easy to use“-Angebot für deren Endkundengeschäft an. Dieser hybride Robo-Advisor verbindet die Chance auf attraktive Renditen mit dem guten Gewissen der Anleger in nachhaltige Anlageformen investiert zu haben. Die niiio finance group AG ist verantwortlich für Entwicklung, Design und Implementierung dieser „Green-Tech-Software-Lösung“, berichtet die FiNet Asset Management AG .

Verbindung digitaler Technik mit persönlicher Beratung

vividam ist ein hybrider Robo-Advisor, der die Verbindung von qualifizierter und persönlicher Beratung mit den neusten digitalen Trends ermöglicht. Johann Horch, CEO der niiio AG: „Wir haben vividam so konzipiert, dass wir online-affine Menschen ihren individuellen Vorlieben gemäß bedienen können und gleichzeitig geht das wertschöpfende Geschäft weiterhin dahin, wo es hingehört: Zum spezialisierten Finanzberater. Darüber hinaus bietet vividam allen Kunden ein absolutes Novum: Aktiv gemanagte nachhaltige Fonds mit langfristigen Performancechancen wurden in die Software integriert“.

„Neue Green-Tech-Ära entsteht“

Nicht erst seit der Reaktorkatastrophe in Fukushima am 11. März 2011 und dem anschließenden Ausstieg Deutschlands aus der Atomenergie nimmt die Wahrnehmung um den Klimawandel in der Öffentlichkeit zu. „Wir befinden uns in einer Transformation weg vom parasitären hin zu einem symbiotischen bzw. nachhaltigen „grünen“ Wachstum. Eine neue „Green-Tech-Ära“ entsteht.“, so Stefan Michler, Vorstand der FiNet Asset Managment.

Mehrwert für Bestandskunden

Frank Huttel, Leiter Portfolio Management der FiNet Asset Management AG / vividam: „Finanzmakler können dank vividam ihren Bestandskunden einen Mehrwert bieten und sie ganz einfach an digitale Prozesse heranführen, sowie auch Neukunden ansprechen, die langfristig Vermögen ansparen möchten ohne hohe Summen investieren zu müssen. Dank des einfachen Handlings und des durchgängigen digitalen Prozesses ist der Aufwand für den Makler deutlich geringer und eröffnet ihm neue, attraktive Kundenbeziehungen.“

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.