Start ETF-News Namens- und Indexänderung beim ComStage SMI UCITS ETF

Namens- und Indexänderung beim ComStage SMI UCITS ETF

88
Änderung klein

Per 27. Februar 2014 kommt es beim ComStage SMI UCITS ETF (WKN: ETF030) zu einer Index- und Namensänderung.

Künftig partizipieren Anleger mit dem Produkt an der Wertentwicklung des Dow Jones Switzerland Titans 30 Net TR Index. Gleichzeitig ändert sich auch der ETF-Name in ComStage Dow Jones Switzerland Titans 30 Net TR UCITS ETF. Keine Änderung hingegen gibt es bei den Wertpapierkenn-Nummern sowie der Fondswährung Schweizer Franken.

Im Vergleich zum Schweizer Leitindex SMI, der maximal 20 Aktien umfasst, ist der neue Index mit 30 Titeln etwas breiter diversifiziert. Dadurch ergibt sich auch eine leichte Änderung in der Sektorengewichtung und den Top-Positionen. Aktuell im Dow Jones Siwitzerland Titans 30 stark gewichtet sind die Bereiche Finanzen, Gesundheit und Konsumgüter. Zu den Top-Positionen im Aktienindex gehören Nestlé, Novartis, Roche Hldgs sowie UBS.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBesser ein Ende mit Schrecken
Nächster ArtikelBaumwolle als Beimischung
Uwe Görler ist seit fünf Jahren Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“ und das „Portfoliojournal“. Davor schrieb er in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und schrieb Beiträge für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.