Schwindelfreie Anlegen.
Schwindelfreie Anlegen.

Die Deutsche Asset Management ermöglicht es mit einem neuen Produkt Verbraucher am Hochzinsmarkt teilhaben zu lassen. Unter dem Produktnahmen db x-trackers USD High Yield Corporate Bond UCITS ETF (DR) (WKN: A2DXQ6) hält der Anbieter einen Xtrackers-Renten-ETF parat, der sich auf hochverzinste Papiere konzentriert.

640 Hochzinstitel in einem ETF

Der ETF ist bereits an der Deutschen Börse gelistet. Darüber hinaus ist eine Notierung an der Londoner Börse ab dem 14. Februar geplant. Er bildet einen Index der Bloomberg Barclays High Yield Very Liquid Bond Index-Familie ab. Die Benchmark setzt sich aus rund 640 Unternehmensanleihen zusammen, die von führenden Ratingagenturen mit einem Rating unterhalb von Investment Grade bewertet werden. Es handelt sich also um jene Unternehmen, deren Bonität als nicht allzu hoch eingeschätzt wird. Das höhere Risiko soll durch ein Mehr an Rendite aufgewogen werden. „Investoren suchen weiterhin nach Zugang zu höher verzinslichen Anleihen, wollen aber dennoch die Zinsänderungsrisiken im Blick behalten. Hier bietet der USD High Yield Corporate Bond ETF (DR) mit einer laufenden Verzinsung von sechs Prozent und einer vergleichsweise niedrigen Duration von 4,1 Jahren eine attraktive Erweiterung unserer Lösungen, um die Herausforderungen des Marktes zu meistern“, sagt Eric Wiegand, Leiter Xtrackers ETF-Strategie, Europa und Asien, zur Einführung des komplett neu aufgelegten Anlageprodukts.

Der Xtrackers-Renten-ETFs fährt, wie an der ISIN (IE00BDR5HM97) zu erkennen ist, unter irischer Flagge. Das Management repliziert den auf US-Dollar lautenden ETF physisch. Der Gesamtkostenquote (TER) liegt bei 0,35 Prozent.

Günstiger als die Konkurrenz

In Relation ist der db-trackers USD High Yield Corporate Bonds UCITS ETF (DR) günstig in Bezug auf Gebühren. So ruft etwa ein vergleichbares Produkt aus dem Hause Blackrock eine jährliche Verwaltungsgebühr in Höhe von 0,50 Prozent auf den Plan. Der iShares $ High Yield Corp Bond UCITS ETF (WKN: A1H5UN) steht auf Fünfjahressicht mit einem Plus von 34 Prozent gut da, in den vergangenen Monaten hat er jedoch Federn lassen müssen.

iShares $ High Yield Corp Bond UCITS ETF

WKN: A1H5UN ISIN: IE00B4PY7Y77
Kurs

86,24 €

Kosten (TER) 0,50 %
Fondsvolumen 2.331,58 Mio. €
Indexabbildung physisch
1 Monat +1,03 %
Lfd. Jahr +6,98 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

In unserer ETF-Suche finden Sie weitere ETFs von db-xtrackers.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Thomas Brummer war nach dem Betriebswirtschaftsstudium für das Anlegermagazin „Der Aktionär“ tätig. Im Anschluss schrieb er mehr als vier Jahre für das Verbraucherportal biallo.de und einige Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier. Währenddessen hospitierte er in der Wirtschaftsredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf. Seit 2018 schreibt er für extra-funds.de und das EXtra Magazin.