Seit dem 18. August ist ein weiterer ETF des Emittenten Credit Suisse an der Deutschen Börse gelistet. Der CS ETF (Lux) on MSCI EMU Mid Cap (ISIN: LU0312694234) ermöglicht Anlegern an der Wertentwicklung des MSCI EMU Mid Cap Indizes teilzunehmen.

In dem Index enthalten sind 150 Mid Caps aus elf europäischen Ländern, darunter Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Niederlande, Österreich, Portugal und Spanien. Aktuell betragen die jährlichen Kosten 0,54 Prozent. Der maximale Spread liegt bei 2,00 Prozent. Anfallende Dividenden werden ausgeschüttet.

ETF Name: CS ETF (Lux) on MSCI EMU Mid Cap
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU0312694234
Gesamtkostenquote: 0,54 Prozent p. a.
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: MSCI EMU Mid Cap

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 680 börsengelistete ETFs und ist das größte Angebot unter allen europäischen Börsen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 14 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Alle ETFs können in der EXtra-Magazin ETF-Datenbank angesehen werden.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.