USA Canada Artikel

Seit 19. Februar ist ein neuer db x-trackers ETF auf Xetra handelbar. Mit diesem Produkt können Anleger erstmals an Aktien mit überdurchschnittlicher Dividendenausschüttungen in Kanada und den USA partizpieren.

Die dem Wert zu Grunde liegende Benchmark umfasst verschiedene Unternehmen aus dem Large- und Mid-Cap Sektor, deren Streubesitz Marktkapitalisierung rund 85 Prozent des relevanten Marktes abbildet. Bei dem Produkt aus der ETF-Spartei der Deutsche Asset & Wealth Management werden lediglich Werte berücksichtigt, deren Dividendenrendite mindestens 30 Prozent über dem Ausgangsindex liegen. Die Gewichtung der im Index befindlichen Wertpapiere wird laut dem ETF-Anbieter vierteljährlich überprüft und angepasst.

Hier die Details des neu aufgelegten ETFs:

 db x-trackers MSCI North America High Dividend Yield Index UCITs ETF

  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: IE00BH361H73
  • Gesamtkostenquote: 0.39 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Benchmark: MSCI North America High Dividend Yield

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.