Nun wagt sich die britische HSBC auch auf den deutschen ETF-Markt und listet sein bereits in London und der Schweiz handelbaren ETFs auch an der Deutschen Börse. Allen acht ETFs liegt die Wertentwicklung von Länder- oder Regionalindizes zu Grunde.

Der erste der neuen HSBC-ETFs ist der HSBC FTSE 100 ETF und startet am 08.10.2010. Der ETF bildet die Wertentwicklung der 100 umsatzstärksten Unternehmen Großbritanniens ab. Die Fondwährung ist GBP, Handelswährung ist EUR. Anlagen in den ETF sind jedoch nicht währungsgesichert.

Im Laufe der kommenden Woche solle dann die restlichen ETFs folgen. Sechs der ETFs basieren auf Indizes der MSCI-Familie und erlauben Anlegern die Investition in folgende Regionen: Brasilien, Japan, USA, Europa, Schwellenländer aus Fernost sowie der Pazifikregion ohne Japan.

Des Weiteren kommen zwei ETFs auf den S&P 500 Index, der die Performance der 500 größten US-amerikanischen Unternehmen abbildet und ein ETF auf den EURO STOXX 50, der die 50 größten Unternehmen der Eurozone abbildet.

Ausbau der ETF-Angebote

„Mit dem Börsenlisting unserer ETF-Palette in Deutschland bauen wir unser bestehendes Angebot an Investmentlösungen aus und begegnen so der steigenden Nachfrage von institutionellen und privaten Investoren sowie aus dem Wealth Management“, sagte Heiner Weber, Mitglied der Geschäftsführung von HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH.

Die Verwaltungsgebühr der ETFs schwankt zwischen 0,15 und 0,60 Prozent. Die Indexabbildung erfolgt voll-replizierend. Anfallende Eträge wie Dividenden oder Leiheerträge werden halbjährlich an die Anleger ausgeschüttet. Bis auf den HSBC EURO STOXX 50 ETF und den HSBC FTSE 100 ETF, ist bei allen ETFs die Handelswährung der USD. Es erfolgt keine währungsabsicherung, so dass Anleger stets das Wechselkursrisiko tragen.

Die neuen HSBC-ETFs in Überblick

Die neuen ETFs im Überblick:
ETF NameISINTER::Voraussichtlicher Handelsstart
HSBC FTSE 100 ETFDE000A1C0BC50,35%08.10.2010
HSBC EURO STOXX 50 ETFDE000A1C0BB70,15%11.10.2010
HSBC MSCI USA ETFDE000A1C22K70,30%11.10.2010
HSBC MSCI Japan ETFDE000A1C0BD30,40%12.10.2010
HSBC MSCI Europe ETFDE000A1C22L50,30%12.10.2010
HSBC S&P 500 ETFDE000A1C22M30,15%13.10.2010
HSBC MSCI Pacific ex Japan ETFDE000A1C22P60,40%13.10.2010
HSBC MSCI EM FAR EAST ETFDE000A1C22Q40,60%14.10.2010
HSBC MSCI Brazil ETFDE000A1C22N10,60%15.10.2010

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.