Seit 16. Januar 2011 ist ein neuer Renten-ETF des Emittenten iShares im XTF-Segment der Deutschen Börse sowie bei der Börse Stuttgart handelbar.

Mit dem iShares Barclays Capital US Aggregate Bond können Anleger an der Wertentwicklung von in US-Dollar denominierten Obligationen, einschließlich Treasuries, verbrieften Schuldverschreibungen sowie Staats- und Unternehmensobligationen partizipieren. Es werden ausschließlich Anleihen mit einer Restlaufzeit von einem Jahr berücksichtigt.

Hier der neue ETF im Detail:

ETF Name: iShares Barclays Capital US Aggregate Bond
Anlageklasse: Rentenindex-ETF
ISIN: DE000A1JNCQ2
Gesamtkostenquote: 0,25 Prozent
Ertragsverwendung: ausschüttend
Benchmark: Barclays Capital US Aggregate Bond Index

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.