Start ETF-News Neuer ETF: Zugang zum chinesischen Aktienmarkt

Neuer ETF: Zugang zum chinesischen Aktienmarkt

28
ChinaLandGeld

Seit Freitag ist ein neuer Aktienindex-ETF des Emittenten db X-trackers im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar, wie diese bekannt gab. Der db x-trackers CSI300 Index ETF bietet Zugang zu A-Aktien des chinesischen Aktienmarktes.

Die Deutsche Börse teilte mit, dass der db x-trackers CSI300 Index ETF Investoren die Möglichkeit biete, in A-Aktien des chinesischen Aktienmarktes über einen börsennotierten ETF zu investieren. A-Aktien seien Aktien chinesischer Unternehmen, die in chinesischer Währung (Renminbi) in Schanghai und Shenzhen gehandelt werden. Ursprünglich seien diese nur inländischen Investoren vorbehalten gewesen. Seit 2006 seien diese Beschränkung für Ausländer gelockert worden und es seien Handelskontingente vergeben worden, mit denen Ausländer in diesen Papieren handeln können. Der CSI 300 Index umfasse Aktien der 300 chinesischen Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung und der größten Liquidität

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit eigenen Angaben zufolge insgesamt 993 börsengelistete Indexfonds bei einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 12 Mrd. Euro.

  • ETF-Name: db x-trackers CSI300 Index ETF
  • Anlageklasse: Aktienindex-ETF
  • ISIN: LU0779800910
  • Gesamtkostenquote: 0,50 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Benchmark: CSI300 Index
TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.