Geldmarkt und Vola

Seit 23. Mai ist ein neuer Active ETF des Emittenten Lyxor Asset Management im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar. Der ETF bildet ein aktiv verwaltetes Portfolio aus impliziter Volatilität und Geldmarkt ab.

Der Lyxor ETF Unleveraged S&P 500 VIX Futures Enhanced Roll bildet ein Portfolio aus impliziter Volatilität der im S&P 500 enthaltenen Aktien über VIX Futures mit unterschiedlichen Laufzeiten und einer Einlage zur Federal Funds Effective Rate ab. Bei der Federal Funds Effective Rate handelt es sich um den gewichteten durchschnittlichen Tagesgeldzinssatz, zu dem „Federal Funds“ innerhalb eines Tages effektiv gehandelt werden können. In Abhängigkeit der erwarteten Volatilität kann der Anteil des VIX Portfolios zwischen 50 und 100 Prozent liegen.

Hier dazu die Details des neuaufgelegten ETFs:

Lyxor ETF Unleveraged S&P 500 VIX Futures Enhanced Roll

  • Anlageklasse: Volatilität
  • ISIN: FR0011376565
  • Gesamtkostenquote: 0,40 Prozent
  • Ertragsverwendung: thesaurierend
  • Benchmark: Portfolio aus S&P 500 VIX Futures Enhanced Roll Index und US-Geldmarkt
TEILEN
Uwe Görler ist seit dem Jahr 2011 Finanzredakteur für das „EXtra-Magazin“, die Online-Plattform extra-funds.de und diverse Medienprojekte der Isarvest GmbH rund um das Thema ETFs und Robo-Advisors. Davor schrieb der gebürtige Dresdner in verantwortlicher Position für die „Zertifikatewoche“ und verfasste Beiträge zu den Themenbereichen Wirtschaft & Finanzen sowie Gesundheit für Hörfunk- und Fernsehsender, darunter Antenne Bayern und N24.