Start ETF-News Neuer Ossiam Aktienindex-ETF auf Xetra gestartet

Neuer Ossiam Aktienindex-ETF auf Xetra gestartet

22
aufteilung

Ab dem 22. Oktober 2012 ist ein neuer Indexfonds des Emittenten Ossiam Lux auf Xetra handelbar. Der Aktienindex-ETF aus der Minimum Variance Indexfamilie bildet die größten Unternehmen weltweit ab.

Der Ossiam ETF World Minimum Variance aus der Ossiam Minimum Variance Indexserie bildet erstmals die Wertentwicklung der weltweit liquidesten Unternehmen aus den fünf Regionalindizes des S&P Global 1200 Index ab: S&P 500, S&P Europe 350, S&P TOPIX 150, S&P/TSX 60, S&P/ASX All Australian 50.

Das stark diversifizierte Portfolio wird nach einem dynamischen Prozess zusammengestellt. Die Gewichtung der ausgewählten Aktien erfolgt nach einem Optimierungsverfahren, durch das eine hohe Risikostreuung und dementsprechend niedrige Varianz zustande kommt.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1005 börsengelistete Indexfonds und ist das größte Angebot unter allen europäischen Börsen. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von 12 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Hier noch die Details zum neu aufgelegten ETF:

ETF Name: Ossiam ETF World Minimum Variance NR (EUR share class)

Anlageklasse: Aktienindex-ETF

ISIN: LU0799656698

Gesamtkostenquote: 0,65 Prozent

Ertragsverwendung: thesaurierend

Benchmark: Ossiam World Minimum Variance Index Net Return USD

TEILEN
Vorheriger ArtikelARERO – Der Weltfonds feiert Geburtstag
Nächster ArtikelSource erreicht die höchsten ETP-Zuflüsse in Europa
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.